Frage von Deathgrindhead, 62

Probleme mit Betriebssystem, wer kann helfen?

Hallo! Puh....Wo fange ich an...also:

Mein PC war hinüber und ein bekannter hat den repariert. Netterweise hat er mir auch ein neues Betriebssystem draufgemacht. Win7 Ultimate 32bit. Vorher hatte ich Vista 64bit. Jetzt isses so dass ich aber ne 64bit brauche aber ich den bekannten als Hilfestellung nicht mehr habe. Ich habe aus Not das Windows 10 upgrade gemacht in der Hoffnung dass es von alleine auf 64Bit geht oder ich das aussuchen kann. Ging aber nicht. Jetzt stehe ich hier und weiß nicht weiter. Ich hätte sehr gerne Windows 7 gehabt in 64bit. Aber ich hab sowas von keine Ahnung von PCs. Und auch wenn man mich für bescheuert hält....iwie sind mir die Tipps im Internet zu hoch. Ich hoffe mir kann einer helfen. Bin echt hart verzweifelt...

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC & Windows, 25

Ist der Lizenzkey für eine Retail Version oder OEM Version von Windows 7 ultimat.

Kommentar von Deathgrindhead ,

Das weiß ich nicht. Ich weiß nur das es Windows 7 Ultimate war und ich jetzt Windows 10 Pro hab. Und das es aktiviert ist. Ich sag ja ich hab null Ahnung :D

Kommentar von compu60 ,

Je nach dem was für eine Lizenz du hast brauchst du bei Windows 7 eine andere ISO. Installier doch einfach Windows 10 64Bit. Dazu musst alles neu installieren, also Systempartition formatieren und auch Treiber und Programme neu installieren. Da Windows 10 aktiviert wurde wird auch die 64 Bit wieder aktiviert werden, ohne Lizenzkey. DIe Hardware ID von deinem PC wurde dazu gespeichert bei MS.

Antwort
von Jueharo, 10

Das ist garnicht so schwer, wie es hier teilweise geschildert wird.

Lade dir die ISO von Windows 7 Ultimate x64 ruinter. Brenne dieses Image auf CD/DVD. Das geht zum Beispiel mit Ashampoo Burning Studio problemlos. Einfach "Disc Image/Image brennen" anwählen und den Rest übernimmt das Programm (entpacken). Dannach hast du eine normale Installations-CD/DVD.

Damit installierst du dein Win7, mit forheriger Formatierung. Nach erfolgreicher Installation machst du ALLE Updates (SP1 und den ganzen Rest).

Dabei solltest du dann auch wieder die Möglichkeit haben, problemlos auf Win10 umzusteigen. Und dann wird auch automatisch die Win10 x64 installiert. Eine Aktivierung des neuen Win10 ist nicht erforderlich, geschieht automatisch.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Antwort
von Smoke123, 35

Was ist das Problem? Einfach 64 Bit Windows installieren. 

Kommentar von Deathgrindhead ,

Ich sag ja....Ich hab null ahnung. Ich hab hier eine iso Datei von Windows 10 64bit. Aber ich kann die ja nicht benutzen....Mal davon ab das ich ja eigentlich 7 gern hätte. Ich hab null Ahnung wie ich a: 7 auf 64Bit bekomme und b: wie ichs dann benutze bzw auf den Rechner kriege. ......Ich sag Ja ich hab null Ahnung :D

Kommentar von Smoke123 ,

Dann brennst du dir eine Windows 7 x64 ISO auf CD oder machst einen bootfähigen USB Stick und dann geht's los. 

Kommentar von Deathgrindhead ,

Ah ok. Die win7 iso findet man ja bestimmt so im Internet. Dann nur noch die frage: wenn ich die runtergeladen hab, muss ich die öffnen und die Dateien die drin sind auf CD brennen oder einfach so wie ich sie runtergeladen hab? Danach formatieren (is eh nichts auf dem Rechner bis auf das Betriebssystem im moment) und dann mit der CD drin den rechner starten. Richtig? Also ich muss jetzt da nicht iwie im bios rumfummeln oder? Weil da hab ich noch weniger Plan von :D .....Und sorry wenn ich dich nerven sollte :)

Kommentar von Smoke123 ,

Ja die ISO findet man im Internet. Diese brennst du auf CD indem du per Rechtsklick "Datenträgerabbild brennen" auswählst. Kann sein das du was im BIOS einstellen musst. Probier es aber erstmal so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community