Frage von 10FrettchenMen2, 13

Probleme mit Bartagame?

Hallo Ich habe ein Problem mit meiner Bartagame .Vor 4 Wochen hat sie ihre Winterruhe beendet und nach 3 Wochen habe ich wieder angefangen Heuschrecken zu füttern .Sie Frisst auch die Heuschrecken ,und Gemüse auch .Aber nun hat sie seid dem sie Die Winterruhe beendet hat nicht gekotet .Ich habe es schon mit Baden probiert aber das hat auch nicht geholfen .Vielleicht ist auch mein Zimmer einfach zu kalt ,also habe ich die Heizung hochgedreht,was auch nichts gebracht hat .Alle Leuchten im Terrarium funktionieren super und der Sand wurde kurz vor ihrem Aufwachen komplett gewechselt . Sie sieht gesund aus und frisst wie gesagt auch normal . Was kann ich tun?

Antwort
von Xineobe, 7

Hallo

bitte kein Lebendfutte mehr geben, bis sie gekotet hat. Generell sollte man mit der Fütterung von Lebendfutter nicht zu früh anfangen.

Welche Temperaturen hast du im Terrarium? Wieso sollte denn die Zimmertemperatur einen Einfluss haben ? Läuft er im Zimmer herum ?

Was macht er denn für einen Gesameindruck?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten