Frage von Tabaluga92, 18

Probleme mit agressiver Person. Was soll ich tun?

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit einer Person, die in demselben Internat (ein Berufsbildungswerk) wie ich wohnt. Wenn er mich sieht, drängt er mich in die Ecke und fragt mich, wo sein Geld bliebe. ABER ICH SCHULDE IHM NICHTS! Oft deutet er auch an, dass er mich schlägt oder tritt. Er führt nur die letzten Centimeter nicht mehr aus. Ich sage ihm ständig, dass er mich in Ruhe lassen soll, aber er hört nicht auf. Wenn ich versuche, weg zu laufen, rennt er mir hinterher und versucht, mich fest zu halten. Hier greift meistens ein Freund ein, mit dem er häufig unterwegs ist.

Ich habe jetzt angst, dass er das gleiche auch im bei uns sehr beliebten REWE markt mit mir macht (obwohl dort immer ein Ladendetektiv rumläuft). Da ich das Problem beseitigen will habe ich da einige Fragen:

  1. Wo kann ich mir Hilfe holen? Reichen hier die Betreuer des Internats oder sollte ich eher die Polizei rufen?

  2. Hat er hier schon straftaten begangen? Wenn ja, welche?

  3. Was wäre, wenn er das im Supermarkt abziehen würde (und der Ladendetektiv/Personal das sieht)?

  4. Was könnte ich machen, wenn er es im Supermarkt abzieht und der Ladendetektiv/Personal das nicht sieht und was passiert dann mit ihm?

  5. Ist es schlimmstenfalls auch gerechtfertigt, zuzuschlagen (da ich mich angegriffen fühlte)?

  6. Frage aus interesse: Handelt es sich hierbei schon um Mobbing oder noch nicht?

Danke für eure Antworten, das dauert nämlich schon Monate!

PS: Mir ist der Name der Person und der Zuständige Internatsbetreuer bekannt!

Antwort
von Maimaier, 18

Auf jedenfall Mobbing, geht aber auch schon in Richtung Erpressung/Raub oder so, er will ja Geld.

Wenn er das vor Zeugen macht, hilft das vor Gericht. Hast du das dem Internatsbetreuer geschildert? Eventuell auch Strafanzeige stellen. Den Rest übernimmt dann die Polizei/Justiz, da Gewaltvergehen vom Staat verfolgt werden (da es im Interesse des Staates ist, gegen Gewalt vorzugehen).

Kommentar von Tabaluga92 ,

Noch nicht, werde ich aber machen. Anzeige bin ich mir nicht so sicher. wenn er das nächste mal so kommt, werde ich aber die Polizei rufen!

Antwort
von consider80, 17

Mein lieber Freund, es tut mir leid, dass es Dir so geschieht. Traurig und möglicherweise fies aber hier musst Du das definitiv der Internatsleitung melden, wenn diese nichts unternehmen nächst höheren Stelle und zwar der Polizei.

Zum Anderen: Er darf Dich nicht anfassen oder gar festhalten. Wenn dem dennoch ist darfst Du Dich natürlich wehren. So leid es mir tut aber bei solchen Typen hilft sich nur zu wehren bzw zu schlagen, denn anders lernen sie meist nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community