Frage von MerryX, 28

Probleme in der Schule& keine Motivation ?

Hallo Leute
Um ehrlich zu sein weiß ich nicht wo ich anfangen soll
Die Schule kackt mich richtig an
Meine Noten werden nicht besser , trotz Nachhilfe usw
Ich habe wenig Zeit ( allgemein ) und bin so unmotiviert
Ich kann langsam nicht mehr
Ich habe momentan keinen mit dem ich reden kann. Meine Mutter hat selber Stress , meine ABF kann ich nicht ansprechen , weil sie nicht viel tun kann
Ich habe in meiner Klasse eine " Feindin " ( eher eine Freundin , sie tut aber eher so , sie Will , dass es mir beschissen geht , also kompliziert die Sache)
Also bringt mich das auch runter
Alles ist momentan wie ein Hindernis für mich , Prüfung nach Prüfung ....und ein Ende ? Gibts nicht, was ist das ey ? Ich fühle mich echt schlecht und habe keine Ahnung
Einer der wichtigsten Sachen in meinem Leben ist Schule. Aber das kriege ich einfach nicht hin ...bitte gebt mir Tipps , damit ich Ich es schaffe mit der Schule, Stress , einplanung usw

Antwort
von ThePugser, 9

Hi, das ist keine leichte Situation. Ich weiß ja nicht wie deine Kameraden allgemein sind, wenn alle fies sind könnte man vllt auch mal nen Schulwechsel in Betracht ziehen. Allgemein ist es aber sehr wichtig, in der Schule erfolgreich abzuschneiden, natürlich muss nicht jeder nen Einserschnitt haben, aber je besser das Endzeugnis, desto höher die Chance, einen attraktiven und guten Beruf zu bekommen, also das sollte einen schon motivieren. Und was deine Mum angeht: ich denke dass es euch beiden gut tun würde, euch auszutauschen, vllt geht ihr mal zusammen essen und tauscht euch dann in Ruhe über eure Probleme aus. Es muss immer irgendwie weitergehen, man muss das beste draus machen:)

Kommentar von MerryX ,

Danke für deine Antwort. Ich glaube du hast das ein bisschen falsch verstanden , also meine klasSenkameraden mögen mich sehr , da gibt es aber 1-2 die jetzt nicht wirklich meiner Freund sind. Und Schulwechsel würde ich gar nicht machen , bin zufrieden , ist halt sehr kompliziert

Kommentar von ThePugser ,

Gerne...okay, und ich kann mir vorstellen dass diese zwei Personen wiederum nicht so unbeliebt sind dass deine Freunde da mal eben was machen können ne...ja es gibt immer Leute die es einem schwer machen können. Kann ja evlt auch sein dass sie dich beneiden weil du vllt gute Freunde hast und deshalb versuchen sie dir Schaden zuzufügen...wie auch immer, man muss versuchen das positive zu sehen und dafür dankbar zu sein, und wenn man nicht "allein" ist und mit Freunden über Probleme reden kann ist das schon mal viel Wert;)

Kommentar von MerryX ,

Danke für dein Verständnis , denke auch eher Neid..aber naja kämpfen bis man es geschafft hat

Kommentar von ThePugser ,

Richtig!!

Antwort
von Daysi03, 17

Ich sehe das immer so Montag, nur noch vier Tage bis zum Wochenende, Dienstag, nur noch 3Tage bis zum Wochenende, .... usw. Samstag dann Hausaufgaben machen und lernen und den Sonntag hast du dann für dich und kannst dich ausruhen (Lesen, schwimmen, rausgehen, mit Freunden treffen, chillen,... was dir Spaß macht eben) außerdem immer auch einfach mal ne Halbestunde nix tun, einfach nix, nur dasitzen oder liegen und die Wand / Decke anschauen, oder halt ausruhen oder, oder, oder..... schönen Abend noch, hoffe ich konnte dir helfen, LG Daysi03

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community