Frage von michelle0704, 47

Probleme in der 1. Nacht der Periode, wie kann ich sie lösen?

Hallo, Immer wenn ich meine Tage bekomme, wache ich in der 1. Nach auf, und spüre eine Art Druck im Unterleib. Wenn ich dann versuche , aufzustehen um auf die Toilette zu gehen, wird mir sehr schwindelig und schlecht. Dazu kommt noch , dass ich dann sehr kaltschweißig bin. Kann mir jemand vielleicht ein paar tipps geben ? Wärmflasche bringt leider nichts ... :/

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kimberly200716, 12

Wenn du eine Badewanne hast, dann lass dir Badewasser ein. Sehr warm.

Hilft bei mir immer, ich hab bei meinen Tagen auch immer sehr starke schmerzen. Ohne Schmerzmittel kann ich denn garnichts mehr machen. Baden hilft. 

Gute Besserung 

Antwort
von Sternfunzel, 24

Bei Menschen ist es unterschiedlich , wie die Menstruation ist . Ich weiß nicht , wie alt oder jung Du bist. Bei schlimmeren Beschwerden während der Menstruation solltest Du einen Frauenarzt aufsuchen. Vielleicht gibt es eine Pille, die die Menstruation für Dich erleichtert . 

liebe Grüße Dir

Antwort
von SimsonFrancis, 20

Tee trinken und bequeme Sachen anziehen. LG

Kommentar von SimsonFrancis ,

achso und Massage!! Am Bauch!!

Antwort
von hallo2244, 17

Das ist relativ normal, aber wenn es schlimmer wird gehe lieber zum Frauenarzt, damit er checken kann ob wirklich alles okay ist :)

Kommentar von zoesquestions ,

Wollte keinen Daumen runter geben war ausversehn .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community