Frage von hiphang, 58

Probleme Französisch wie kann cih mich verbessern?

Ich bin jetzt 7. Klasse geworden und komme in Französisch überhaupt nicht zurecht! Schon in der 6. hatte ich Probleme, ich wurde immer schwächer! Ich lerne auch täglich und höre gut zu doch meine Noten sind einfach grauenvoll! So geht das in ALLEN Fächern! ich weiß nicht was ich noch tun soll! Kann mir jemand helfen?

Antwort
von bababu19, 33

Für Französisch sollte man die Vokabeln sehr gut lernen. (Wie bei jeder anderen Fremdsprache.) Außerdem solltest du nach jedem neuen Grammatikthema gleich zuhause Aufgaben versuchen. Denn Grammatik und Vokabeln sind das A und O!

Dann nebenbei kannst du Hörübungen machen und (ganz wichtig) laut lesen! Kannst ja deine Eltern mal fragen, ob sie dir ein Französisch Arbeitsheft kaufen können. (Mit Lösungen!)

Dann immer Aufgaben machen und Vokabeln gut lernen.

Ps: Vielleicht solltest du auch mal über Nachhilfe nachdenken :)

Kommentar von hiphang ,

Nachilfe darf ich nicht machen Keine ahnung warum td danke!

Kommentar von bababu19 ,

Das kann doch nicht sein. Liegt es am Geld? Deine Eltern sollten dir die beste Bildung ermöglichen. Rede doch mal mit deinen Lehrern darüber oder einem Vertrauenslehrer.

Kommentar von hiphang ,

ich hab schon mit vertrauenslehrer geredet doch die haben mir nicht besonders geholfen....

Antwort
von Lotjotun, 23

Geb der Pubertät eine Chance! Ich kann verstehen, dass es total nervt. Man lernt sich einem Ast und es kommt nix bei rum. Mein Tip! Frag einen Lehrer deines Vertrauens und erkläre ihm dein Problem. Er ist schließlich Pädagoge und sollte eine Lösung für dich finden. Ich würde vermuten, das du es drauf hast, aber im entscheidenden Moment bekommst du dein Wissen nicht aufs Blatt.
Konzentration? Wo sind deine Gedanken. Ich bin früher bei der Klassenarbeit immer maximal mit meinem Gedanken abgeschweift. (Musik,Mädels,Abenteuer). Lass den Kopf auf jeden Fall nicht hängen, lernen zahlt sich aus. Hoffe ich konnte mir etwas helfen.🤓

Antwort
von imakeyourday, 17

Geh zur Nachhilfe. Das hilft immer.

Kommentar von hiphang ,

meine eltern erlauben es mir nicht

Kommentar von imakeyourday ,

was sind das für Eltern die ihrem Kind nicht erlauben, sich zu verbessern? meine Eltern hätten mich früher dahin geprügelt

Antwort
von namenlose14, 30

Wenn es in allen Fächern so ist, macht es für dich keinen Sinn auf dieser Schule zu sein, weil es, wie es aussieht, zu schwer dort für dich ist. Wenn es nur einzelne Fächer sind, musst du Nachhilfe nehmen.

Kommentar von hiphang ,

es ist nur so ich will nicht au feine andere schule ich war bis jetzt schon auf 3 oder 4 schulen ich verliere dann immer meine Freunde obwohl sie mir doch so ans Herz gewachsen sind!

Kommentar von bababu19 ,

Das ist ja verständlich, aber es ist doch nicht gut, wenn deine Leistungen drunter leiden. Wenn du sie verlierst, dann sind das auch keine richtigen Freunde. Das was wirklich zählt, ist erstmal die Schule und deine Leistung. Denn Freunde kommen und gehen, vorallem in der Schulzeit. (Ja ích weiß, dass Freunde durchaus wichtig sind. Aber man hat meistens in der Schule nur diese Schulfreunde, mit denen man nach dem Abschluss nichts mehr zu tun hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community