Frage von Rocker73, 33

Probleme ein Lied ohne Original im Hintergrund richtig zu singen?

Hallo miteinander :) Da ich neben E auch akustisk Gitarre spiele hab ich mir selbst beigebracht zur Gitarre zu singen, das läuft bei eigentlich fast allen Liedern die ich spielen will gut (Auch wenn ich keine Gesangsausbildung habe und im Stimmbruch bin da ich 16 bin)

Jedoch bereitet mir das Lied "Blackbird" von den Beatles Probleme https://www.youtube.com/watch?v=RDxfjUEBT9I&nohtml5=False Ich kann es nur richtig singen wenn ich es im Hintergrund höre, ohne hört es sich schlecht an :( Was kann ich dagegen tun? Ist Übung hier nur das Zauberwort? Oder haben Gesangsexperten da ein paar Tipps für mich? :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dthfan00, 11

Hi,

Das kenn ich auch, bin, wie du weißt, kein Gitarrist, singe aber trotzdem.

Auch ich hab das Problem, zum Beispiel bei mir isses jz "Wohin du gehst" von AnnenMayKantereit.

Das is einfach Übungssache, wobei Henning von AMK schon echt weit runterkommt ;)

LG

Yanni

Kommentar von Rocker73 ,

Danke man, dann ist es wohl Übungssache ;)

Kommentar von Dthfan00 ,

Kein ding ;)

Jo, is zumindest bei mir so

Viel Spaß! ;))

Kommentar von Dthfan00 ,

Und danke nochmal für das Sternchen ;)

Antwort
von shaniqua111, 19

Wie meinst du das? Hört es sich deiner Meinung nach nur schlecht an oder hast du Probleme mit der Melodie etc.?

Kommentar von Rocker73 ,

Es hört sich nicht wie das Original an (Was eigenes will ich nicht draus machen) ich habe Probleme die richtige Tonlage zu treffen so das es sich (Meiner Meinung, ja) ziemlich grottig anhört. Mit dem Lied im Hintergrund treffe ich es aber gut, find ich komisch...

LG

Kommentar von shaniqua111 ,

Kenn ich...bei mir ist das immer reine übungssache.

Kommentar von Rocker73 ,

Ok, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten