Frage von Caipiroska87, 52

Probleme Beziehung mit Freund?

Hallo ich schreibe, weil ich einen Rat brauche ? ich habe im Sept dieses Jahr einen Jungen kennengelernt sein Alter 19Jahre ich bin 28Jahre es ist eine Homosexuelle beziehung. Naja das ganze war Anfangs sehr Schön, bis er das erste mal bei mir Zuhause war er lebte vorher bei seinem Vater. Naja es fing Ihm an bei mir besser zu gefallen, danach schrieb er mir wie Ihm in diesem Dorf langweilig ist. Es kam dann dazu das meine Schwester Ihn bei uns in der Firma als Teilzeitkraft eingestellt hatte. Hmmmm Anfangs bemühte er sich im Haushalt zu helfen, auch die Arbeit bei uns hatte er auch getan dann aufeinmal ging es los, er hatte nicht mehr Lust im Haushalt zu helfen. Ich musste alles alleine machen nur durch Streit hatte er seinen Hintern bewegt. Ich kochte waschte Wäsche und machte den Kompletten Haushalt wenn er Hunger hatte war ich der erste wo entweder essen kaufte oder gebracht hatte. 3 Monate vergingen es war so das ich mich in dieser Zeit auch über sein Verhalten Ärgerte im Badezimmer hatte er ständig mit seinem Haarspry rumgesprüht alles klebte nicht mal das konnte er putzen, dann spielte er andauernd zocker spiele Wöchentlich hat er sich von dem Geld was er verdient 50 bis 130 Euro für Paysafe ausgegeben. Seine Vergangenheit war auch nicht gerade die Beste Geschiedene Eltern Grass hat er geraucht mit 15Jahren fing er an in andere Städte zu fahren um mit Männern zu schlafen. Die Schule konnte er nicht beenden weil er gemobbt worde und angespuckt und als Homosexuell bezeichnet wurde. Dann habe sein Handy kontroliert und Leider gesehen, dass er seiner Freundin geschrieben hat das wir Ihn ausnutzen und seine Mutter das auch denkt. Das Ihm 4 Stunden am Tag zu viele sind er arbeitete von Monntag bis Sonntags ,aber er wollte Geld verdienen und wusste auf was er sich einlässt und der Dez Monat war Leider Stressig. Dann schrieb er bleibt aber bis Ende des Monats da um sich Geld zu verdienen und dann würde er die Beziehung mit mir abbrechen und sich bei der Freundin einen neuen Kerl suchen. Daraufhin habe ich Ihn angesprochen er sagte diese Nachricht ist 10 Tage alt und wir stritten diese Tage wo er das schrieb er Entschuldigte sich und sage das war im Afekt gesagt worden wenn man Sauer ist. Leider bin ich zu Gutmütig. Schließlich entschloss ich am nächsten Tag Ihm zum Vater zu bringen. Heiligabend war er noch mit Ihm bei mir zu Essen, naja trotz Geschenk war er irgendwie anderst ich weiss nicht was sagt Ihr zu dem ganzen hier und bitte seit Erlich ich weiß das ich sehr Dumm war aber ich Liebte Ihn und wollte nur das Beste und er war nicht mal Dankbar

Antwort
von alfd18, 33

Sowas ist total undankbar und du hast viel für ihn getan. Du hast einen besseren verdient und wirst hoffentlich einen finden der genauso viel für dich tut und dich und deine Taten wertschätzt.

Antwort
von flapjack16, 17

das tut mir sehr leid für dich aber lass ihn einfach in Frieden... Wie du schon sagst du "liebtest" ihn das heißt ja,dass du schon über ihn hinweg bist. Ich könnte mir vorstellen, dass er (da er ja noch sehr jung ist) sein Leben noch mehr genießen wollte und dir deswegen nicht im Haushalt geholfen hat und du bist ja schon etwas älter und mit Sicherheit reifer

Gruß Thorsten

Antwort
von Realisti, 19

Obwohl der Text lang war las ich ihn. Doch nun suche ich die Frage. Bitte formuliere dein Problem.

Kommentar von flapjack16 ,

das gleiche Problem hatte ich auch

Antwort
von Caipiroska87, 10

Meine Frage ist was geht in so einem Kopf vor nun sind wir seit Silverster getrennt aber ich bin seitdem Total Fertig ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten