Frage von OrthodoxJukebox, 37

Probleme beim Zunehmen während der Pubertät?

Hallo erstmals:) Ich (15) habe sehr probleme beim zunehmen und fühle mich wegen meiner zu schlanken figur sehr unwohl. Die Alternative mehr zu essen, ist für mich schwierig weil ich meist kein Appetit auf Essen hab und auch wenn ich hunger hab, zu wenig esse oder zu wenig schaffe. Was kann man dagegen machen wenn man kein Appetit hat aber dennoch was essen möchte? Was könnte ich generell machen?

Antwort
von FlyingCarpet, 12

Solange Du Dich wohlfühlst ist alles in Ordnung. Mach ein wenig Sport und hab viel Spass in dieser Zeit. Das Gewicht wird sich später wieder einspielen.

Antwort
von Secretstory2015, 17

Ist Deine Schilddrüse gesund? Eine Schilddrüsenüberfunktion könnte die Ursache Deines Problems sein. Geh am besten mal zu Deinem Arzt.

Antwort
von hoermirzu, 16

Bewegung an der frischen Luft, vielleicht sogar eine Sportart, wie Schwimmen?

Antwort
von jan3211, 8

Das ist eigentlich das einzige was dir übrig bleibt, zu essen. Es nicht so ein scheiss wie Nutella, davon wir man auch Dicker, aber man bekommt Pickel und Stuhlgang Probleme. Ich weis ja nicht ob du Junge oder Mädchen bist. Bei manchen ist das auch einfach Hormonell bedingt. Bei mir ist da so, dass ich leicht Pummelig bin, dass liegt daran, dass meine Oma bei uns wohnt, sie war Chefköchin über 200Mann Personal in einem Riesenhotel. Die uns jeden Tag eine leckere Mahlzeit zubereitet. Diese ist dazu oft sehr Kalorienreich. Dazu bewege ich mich auch nicht allzu viel

Ich kann dir sagen: Entweder du bewegst dich einfach weniger und ist viel. (Scheint aber wegen deinem Mangel am Appetit nicht zu gehen).

Also musst du irgendeine Anstrengende Sport Art 2-3 Mal die Woche machen (Am besten im Verein). Dann bauen sich Muskeln auf was deine Figur etwas richtet und vorallem, nach Sport bekommt man Hunger.
Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community