Frage von andreas060487, 18

Probleme beim Telefonat mit Samsung Smartphone?

Hallo, mein Bekannter hat ein Problem mit seinem Samsung Smartphone. Vielleicht kennt ja jemand dieses Problem und hat eine Lösung.

Immer wenn er ein Telefonat mit dem Handy führt, hat er das Problem, dass sein Gegenüber ihn angeblich nach 20-30 Sekunden nicht mehr hören kann, d.h. das Telefonat bzw. die Verbindung steht noch aber er kann sagen was er will der Gegenüber hört ihn nicht mehr. Im Gegenzug kann er seinen Gegenüber aber gut verstehen.

Weiß jemand woran es liegen könnte oder ist das Problem vielleicht jemandem bekannt?

Mein Bekannter hat auch schon mal bei Samsung angerufen und dort den Fehler gemeldet aber selbst die konnten ihm nicht wirklich weiterhelfen.

Würde mich über Hinweise und Tipps freuen.

Gruß, Andreas

Antwort
von Brandenburg, 5

Versuch einer erfolgreichen Ferndiagnose: 

1. Sicherstellen/überprüfen ob das Smartphone selbst ok ist. Wenn das zutrifft, das Nachfolgende aus eigener Erfahrung (zumindest mit dem S2)

Ich gehe davon aus, daß der Empfang selbst einwandfrei ist, und entspr. keine Funklöcher o.ä. aufweist. 

2. Hat der Bekannte kürzlich ein Android-Betriebssystem-Update gemacht? Funktionierten Telefonate VOR diesem Update einwandfrei? 

Wenn beides mit Ja zutrifft: Das neues Betriebssystem-Update hat einen Bug (fehlerhafte Funktionen) Fehlerhafte Android-Updates wären leider nichts Neues. 

Genau das hatte ich in ähnlicher Form: Telefonpartner hörten sich dumpf/dunkel an, der Empfang selbst war schlicht unbrauchbar. 

Wobei es mit anderen GSM-Handys am selben Standort mit demselben Provider etc..einwandfrei funktionierte. 

Einzige bei mir erfolgreiche Abhilfe: Downgrad auf die vorherige Android-Version die einwandfrei lief. 

Dies vollzog ich für rd. 39€ in einem FÄHIGEN/KOMPETENTEN Handyshop. Dauer ca. 2Std. 

Vorher wirklich alles Relevante (Apps, Kontakte, Bilder) etc..auf hoffentlich vorhandener ext. Speicherkarte sichern. Mit dem Downgrade wird das gesamte Gerät platt gemacht und anschließend wieder neu aufgebaut. 

Nach dem Downgrade waren zumindest bei mir alle Probleme schlagartig dauerhaft verschwunden. 

Antwort
von ProfessorMk, 8

Bin kein experte aber in den heute peoduzierten elektrogeräte werden extra chips oder dateien eingebaut die nach 1bis 2 jahren störungen verursachen dass man sich ein neues gerät kauft.
Mein bruder hatte ein ähnliches problem..
Weis aber nicht ob das jetzt wirklich der falll ist bei dir.
Hoffe konnte helfen

Gruss dr.prof.mk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community