Frage von Schulfuchs, 50

Probleme beim Stromanbieterwechsel,warum?

Ich habe am 18.2.14 den Stromanbieter gewechselt,nun will ich wieder wechseln,der alte Stronanbieter teilte mir aber mit,daß ich das zum 30.11.15 hätte tun müssen.Also müßte ich noch bis Ende 2016 warten.In den Vertragsunterlagen steht :"Nach einem Jahr Vertragslaufzeit kann der Kunde mindestens einen Monat zum Ende der jeweiligen Vertragsverlängerung kündigen."Heißt das nicht,daß ich zum 18.2.16 aus den Vertrag käme und nicht erst zum Jahresende?Wer kennt sich da gut aus und an wen könnte ich mich wenden um Hilfe zu bekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hsbgefragt, 33

Hallo Schulfuchs,

ich kann mich nur Joschi2591 anschließen: für eine eindeutige Antwort bedarf es mehr Fakten.

Aus deinen Ausführungen meine ich aber zu entnehmen, dass der laufende Vertrag, während der Belieferung, wahrscheinlich im Zuge der Verlängerung, auf Kalenderjahr, 01.01.- 31.12. (18.02.2015 - 31.12.2015), umgestellt wurde.

Dies würde den Kündigungsstichtag, 30.11., erklären.

Ist dem so (siehe bitte in deine Unterlagen, letzte Abrechnung - nächster Abrechnungstermin)?

Wenn ja, hat dein Lieferant recht.

Übrigens: Ein Jahresvertrag endet einen Tag vor dem Tag des Lieferbeginns + ein Jahr. D.h., in deinem Fall: 18.02.2014 bis 17.02.2015.

Eine fristgerechte Kündigung (hätte) müsste zu diesem Tag erfolgen. Der 18.02.2015 war(wäre) der erste Tag des zweiten Jahres der Belieferung.

Gruß

hsb

P.S.: Einen Vertrag fristgerecht kündigen, kann man bereits eine Tag nach Vertragsbeginn. In deinem Fall hätte die Kündigung, um wirksam zu sein, mindestens einen Monat vor Vertragsende (17.02.2015) erfolgen müssen! 

Antwort
von Joschi2591, 37

Zu wenige Angaben.

Ab wann lief der ursprüngliche erste Vertrag? Und für wielange? Meist beginnt er zum Monatsanfang und nicht zu einem krummen Datum wie dem 18.2. Und hat meist eine Laufzeit von 1 oder 2 Jahren.

Du bist wahrscheinlich schon in einer Vertragsverlängerung und nicht mehr in der ersten Vertragsperiode: "Nach einem Jahr Vertragslaufzeit..."  und "zum Ende der jeweiligen Vertragsverlängerung"

Also: gib ein paar mehr Infos.

Antwort
von 16Denis, 36

Das heißt soviel ich weiß einen Monat vor Ende... du könntest dich an den Stromanbieter selbst Wenden um das zu besprechen

Kommentar von 16Denis ,

sry korrektur: hab mich verlesen: das heißt : wen das Jahr um ist, und du den Vertrag verlängerst, dann hast du einen Monat Zeit um zu kündigen

Kommentar von 16Denis ,

aber erst einen Monat bevor die Verlängerung abgelaufen ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten