Frage von xsmokedopex, 18

probleme beim springen mit der crossmaschine?

hallo:) ich hab hier mal einige Fragen an Leute die sich mit Motocross auskennen oder selbst fahren. ich fahre mittlerweile 8 Monate Motocross und seit 2 Monaten 1× in der Woche auf einer Strecke. Das Problem ist das ich bei einem kleinen Sprung meine Füße lösen also in der Luft sind :D kann mir jemand sagen was ich falsch mache? Außerdem komm ich auch immer mit dem Vorderreifen auf. Kann das daran liegen dass ich zu weit hinten sitze? Danke im vorraus:)

Antwort
von Biberchen, 13

ich denke es liegt daran das du die Maschine nicht im Griff hast. Du solltest den Hintern beim Absprung etwas vom Sitz heben/lösen und die Maschine kurz vorm Aufsetzen vorne etwas hoch ziehen. Es ist wie beim Reiten auf einem Pferd und die Knie an den Tank drücken zur Führung. Die Maschine und du solltet eins sein.

Antwort
von emib5, 10

Beim Springen musst Du Gas geben.

Antwort
von 25IWA24, 5

du musst die machine mit deinen beinen einklemmen

und wenn du zu weit nach vorne kippst hilf gasgeben in der luft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten