Frage von LoungeAct, 60

Probleme beim Installieren des Linux-Betriebssystems. Wer kann helfen?

Hallo, ich bin grad dabei über eine CD SUSE Linux Enterprise SLES 11 (64 bit-Version) zu installieren.

Nach dem Anpassen der Installation erscheint kurz nach dem Starten folgende Fehlermeldung:

Partition/dev/sda2 wird auf 87,09 GB verkleinert.

Fortschrittsbalken funktioniert unter Umständen nicht.

  • Systemfehlercode 3027

Danach komm ich wieder an den Anfang der Installation. Das Wiederholt sich und ich komme nicht weiter.

Ich bin nicht der größte Computerexperte.

Kann mir es jemand gut verständlich erklären, was ich machen muss?

Liebe Grüße

Antwort
von Linuxhase, 11

Hallo

ich bin grad dabei über eine CD SUSE Linux Enterprise SLES 11 (64 bit-Version) zu installieren.

Wenn Du diese Version benutzt/benutzen möchtest, dann steht Dir der Support von S.U.s.E. zur Verfügung und ist auch der kompetenteste den Du für diese Distribution erhalten kannst.

Partition/dev/sda2 wird auf 87,09 GB verkleinert.

Das ist doch keine Fehlermeldung  sonder lediglich eine Statusmeldung, eine Information darüber welcher Schritt von der Installationsroutine als nächstes ausgeführt wird.

Systemfehlercode 3027

Da es die kommerzielle Version des Betriebssystems ist wirst Du hier wohl kaum jemanden finden der die gleiche Version benutzt und so eventuell den gleichen Fehler kennt. 

Ein suchen danach im Internet brachte aber schnell Klarheit:

Die ntfs-Partition (also die Windows-Systempartition) kann nicht bearbeitet resp. verkleinert werden weil das Windows System nicht ordentlich heruntergefahren wurde. Lösung: Boote in die Windows-Umgebung und lasse das System dann komplett herunterfahren, also ohne "Schnellstartfunktion"!

Danach komm ich wieder an den Anfang der Installation. Das Wiederholt sich und ich komme nicht weiter

Das wird sich auch ohne ordentlichen Shutdown nicht ändern.

Linuxhase

Antwort
von ollesgemuese, 37

Die erste Beschreibung dieser Fehlermeldung besagt, daß er dann auftritt, wenn man auf derselben Platte windows schon drauf hat, es aber nicht ordnungsgemäß runtergefahren hat.  also erstmal wieder windows starten, ganz normal herunterfahren (wenn der da updates macht, dann nochmal hochfahren!).

Antwort
von Tobihogh, 31

Hast du die Partitionen manuell festgelegt?

Antwort
von sabbelist, 29

Ist Dein Computer für 64 bit Systeme ausgelegt?

Antwort
von myzyny03, 21

Hast du auch irgendeine Windowsversion drauf?

Die verkleinerte Patition musst du (gegebenenfalls mehrfach) defragmentieren.

Antwort
von Gummileder, 20

Google ist demzufolge auch unbekannt ;)

Es wird versucht eine Windows Partition zu verkleinern, das funktioniert nicht weil möglicherweise die Partition zu stark fragmentiert ist, diese müsste dann vorher defragmentiert werden.

http://www.novell.com/support/kb/doc.php?id=3481511

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten