Frage von capocino, 50

Probleme beim Gangwechsel?

Ich habe das Problem das wenn ich einen höheren Gang einlege die Drehzahl ansteigt als ob die Kupplung schleift, nach ein paar Sekunden oder wenn man das Gas ein kleines bisschen reduziert fällt die Drehzahl und der Wagen beschleunigt "normal". Ist als ob der Gang nicht sofort richtig rein geht. Woran könnte das liegen?

Antwort
von Rockuser, 40

Das hört sich für mich so an, als wenn die Kupplung wirklich am Ende ist.

Ich würde das schleunigst Prüfen lassen. Sonst bleibst Du die nächsten Tage liegen.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 12

Das hört sich eindeutig nach einer durchrutschenden Kupplung an. Da eine höhere Kraft nötig ist um Etwas loszureissen als es rutschend zu halten wird es wohl so sein dass sie so lange rutscht wie Gas gegeben wird und schlesslich greift sobald sie einmal aufgehört hat durchzurutschen.

Ich würde erwarten dass dies sich aber in kurzer Zeit so ändern wird dass sie immer durchrutscht wenn man viel Gas gibt. Alternativ möglich halte ich auch eine schwergängige Kupplungsbetätigung die die Kupplung weiterhin etwas betätigt lässt auch wenn man das Kupplungspedal längst losgelassen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community