Frage von xxEqUeStRiAnxx, 56

Probleme bei Theorie Prüfung (Führerschein)?

Hallo

Ich mache momentan meinen Führerschein für A1 und BF17.

In meiner Fahrschule müssen Vorprüfungen abgelegt werden, bevor man zur offiziellen Prüfung zugelassen wird.

Diese Vorprüfung besteht aus 3 Prüfungen mit je 30 Fragen. Diese müssen nacheinander abgelegt werden und man darf pro Prüfung nicht mehr als 10 Fehlerpunkte haben.

Eigentlich ja ganz gut, da höhere Erfolgschancen.

Ich habe aber das Problem, das ich die erst Prüfung problemlos ablege, danach aber total viele Fehler mache. Kann mich einfach nicht mehr konzentrieren.

Gibt es da etwas gegen? Seien es Tipps oder Tabletten.
Ich will diese blöde Prüfung endlich bestehen.

Lg und Danke im voraus

Antwort
von kath3695, 27

Gut lernen, Obst essen und eventuell Baldrian nehmen. Johanniskraut soll auch helfen, aber nur auf längere Sicht.

Antwort
von Merlin19, 32

Ihr dürft dazwischen doch auch Pausen machen oder? Dann nur ein-zwei am Tag oder zumindest mal 1h Pause machen.

Kommentar von xxEqUeStRiAnxx ,

Nein dürfen wir nicht direkt. Haben 2Stunden zeit für alle 3

Kommentar von Merlin19 ,

Hast du es so auch schon mal zuhause probiert?

Antwort
von wombatsupply123, 28

Die Fragen auswendig lernen :D

So viele sind es doch nun nicht und die meisten sollte man eh wissen, wenn man in der Fahrschule nicht nur geschlafen hat.

Kommentar von xxEqUeStRiAnxx ,

Sind ein paar hundert. Alles easy.

Kommentar von wombatsupply123 ,

Und wie viele davon musst du wirklich auswendig lernen? Ich behaupte 85% schaffst du nur mit gesunden Menschenverstand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community