Frage von angel55, 30

Probleme bei Lippenvergrößerung?

14.10.2016: Hallo, meine Tochter hat heute die Lippen mit Eigenfett aufgespritzt bekommen. Als ich sie aus dem Op rauskam, erschrak ich richtig. Die Lippen sind extrem geschwollen, unten ist die Lippe sogar ziemlich unnatürlich in die Breite gegangen, aber sonst auch zu dick, zu auffällig. Meine Tochter ist erst 18 und sie muss ja noch in die Schule gehen und das kann bei dem Anblick nur unangenehm werden. Sie und ich hatten ausdrücklich betont, dass sie keine auffälligen Schlauchbootlippen möchte und augenblicklich sehen die Lippen genauso aus. Sie sollten natürlich aussehen! So ein junger Mensch möchte meistens doch nur eine dezente Verbesserung, nicht so wie es jetzt aussieht. Kann die Lippe sich noch verbessern, dass heisst wesentlich dünner werden? Wann sollte die Lippe normal aussehen? Kann man, falls die Lippen so extrem bleiben, diesen Vorgang wieder rückgängig machen, oder einen Teil des Fetts wieder entfernen? Denn so kann sie unmöglich in die Schule gehen, das wäre Spießrutenlaufen pur! Wir sind augenblicklich ganz unglücklich mit dem Aussehen! Wir hatten Videos im Internet von Lippenaufspritzungen gesehen, da sahen die Frauen gleich hinterher schon ziemlich normal aus, keine extremen Schwellungen, darum haben wir die Befürchtung, dass die Lippen so bleiben könnten! Die Lippe ist auch sehr rot, vor allem die Unterlippe!

Antwort
von RunnerHH, 28

Gute Besserung. Kenne mich zwar nicht aus, kann mir aber vorstellen, dass so was mal auch anschwellen kann und auch wieder abschwellt. Hat der Arzt etwas gesagt, ob es gekühlt werden muss? Könnte ich mir vorstellen, eventuell etwas zu kühlen mit so einem Kühlkissen (die man ins Gefrierfach packt) und einem Papiertuch drum.




Antwort
von Secretstory2015, 30

"Sie sollten natürlich aussehen."

Finde den Fehler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten