Frage von Stremol, 20

Probleme bei der Verwendung von Technicolor Modem von Unitiy Media / Kabel BW mit dem WLAN Repeater von Fritz?

Hallo zusammen,

ich nutze den Router Technicolor Router von Unity Media / Kabel BW für mein WLAN. Das funktioniert soweit auch gut. Ich habe sofern ich ein WLAN Signal habe auch immer den Internetzugang.

Jetzt gibt es bedauerlicherweise einen Raum in dem das WLAN Signal nicht ausrechend ist. Hierfür habe ich mir den "FRITZ!WLAN Repeater 310" gekauft und ordnungsgemäß eingerichtet. Vom Grundsatz her funktioniert das alles wunderbar, jetzt kommt aber mein Problem:

Sporadisch kann ich trotz einer sehr guten WLAN Verbindung nicht ins Internet (ganz egal von welchem Gerät ich das probiere). Jetzt gibt es die Möglichkeit alle Geräte vom Netz zu trennen und sie nacheinander wieder hoch zu fahren oder irgendwann geht es dann wieder nach Minuten, Stunden es gibt keine Systematik dahinter... Bzw. wenn ich nur den Repeater deaktiviere und der WLAN Router online bleibt geht das Internet gleich wieder....

Kann es sein, dass die Kombination aus FRITZ!WLAN Repeater 310 und Technicolor Moden einfach kontraproduktiv ist? Habt ihr ne Idee woran das liegen kann?

Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort
von Harlech, 18

Ich denke das das eher an dem WLAN Repeater liegt. Ich hatte auch mal diese Probleme, in dem Fall aber ein Repeater von TP-Link. Das war unabhängig vom Technicolor Router (welchen ich btw. ziemlich mies finde).

Ich habe das bei uns durch DLAN gelöst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community