Frage von GirlyMaus87, 37

Perioden probleme wer kann helfen?

Hallo zusammen

Also..ich hatte letzten Monat meine Periode mit schmierblutungen und starken schmerzen im Unterbauch hatte eine Woche davor sex war auch beim Arzt und der konnte aber nicht feststellen...keine Schwangerschaft nichts... Diesen Monat bin ich eine Woche überfallig und hatte in dieser Woche leichte bis mittel starke Unterbauch schmerzen... Muss aber dazu sagen das ich in der Zeit zwischen den Blutungen keinen sex hatte weil mein Partner leider außer arbeiten muss... Bevor ich wieder zum Arzt laufe habe ich mir gedacht ich Frage hier einfach mal nach ob mir jemand helfen kann...

Danke schon mal für die antworten...

Antwort
von lillifee70, 5

Hi,

hatte der Arzt denn einen Bluttest gemacht und damit die Schwangerschaft ausgeschlossen oder hat er nur einen Ultraschall gemacht? In einem so frühen Stadium einer Schwangerschaft kann man da nämlich noch nicht sehen. Ich würde an Deiner Stelle einfach mal einen Schwangerschaftstest kaufen und schauen, was dabei heraus kommt. U.U. war die Schmierblutung ja eine Einnistungsblutung? Dann wäre sogar zunächst noch der Bluttest negativ gewesen, wenn Du schon sehr kurz danach beim Gyn warst. 

Schau mal hier zum Thema Schwangerschaftstest:

http://www.hallo-eltern.de/m_kinderwunsch/schwangerschaftstests.htm

am Ende der Seite ist dann auch noch ein interessantes Video, das die Abläufe beim Zyklus und bei einer Befruchtung erklärt.

Alles Gute!

Antwort
von LumpiLoulou132, 12

Der Arzt wird das sicherlich besser machen können als das Internet... der wäre nämlich in der Lage, eine ausführliche gynäkologische Anamnese durchzuführen. Mit den Angaben, die du hier machst, kann dir kein Mensch sagen, ob was nicht stimmt. 

Antwort
von LonelyBrain, 4

Kommt drauf an welchen Test der Arzt gemacht hat? Evtl machst du einfach erstmal selbst einen Test aus der Drogerie sofern der letzte GV 19 Tage her ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten