Frage von JonoNoHomo, 92

Probleme bei der Installation von Windows 10?

Hallo Leute, ich habe meinen Windows 7 Rechner auf Windows 10 hochgeladen. NAchdem das stundenlang installiert hatte, fuhr sich der Rechner neu hoch und ein Kreis erschien, der den Fortschritt einer Windows 10 Installation anzeigte. Als der Rechner fertig war, fuhr der Rechner erneut hoch. Jedes Mal erscheint ein schwarzes Feld, ich soll zunächst F1 "for Recovery" oder F2 "for enter Setup" drüken, was aber nicht funktioniert, also nur F1. Dann heißt es "Press any Key and press F11". Mach ich das, zeigt sich der typische Bilddschirm, den man hat, wenn Windows hochfährt (also diese Farben die rumfliegen und das Logo bilden) und man sieht ein Programmfenster, aus dem man nicht rauskommt, noch bevor Windows hochgefahren ist. Das Programm heißt "Cyber Link Power Recover" Nun darf ich die Sprache auswählen und zwischen Wiederherstellung mit und ohne Sicherung der Benutzerdaten auswählen. Hab natürlich mit genommen, dann hat er 3 Stunden gearbeitet und wir waren wieder am Anfang des F11-Durcheinandrs. Habs zweimal probiert und jetzt kein Bock mehr. Kann das aber auch nicht wegmachen, da steht nur Herunterfahren und NEustart, aber beides führt uns nur zum Anfang.

Frage nun: Was soll ich machen, dass ich endlich meinen PC wieder nutzen kann? Danke schonmal, ich brauch echt Hilfe! :D

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, ..., 53

Vermutlich ist die Installation schief gegangen. Am Besten Du installiert win 7 neu und macht anschließend das windows 10 update neu

Antwort
von LeonR99, 72

da es aber anscheinend noch eine Windows 7 Version auf deinem Rechner gibt (Du hast die typischen Punkte erwähnt, die sich in der Mitte treffen), kannst Du versuchen, den PC im abgesicherten Modus zu starten. Klappt das nicht, was ich befürchte, kannst Du es mal ohne Sicherung (F1) versuchen. Du hast erwähnt, dass es keine wichtigen Daten gibt, die sich auf dem PC befinden.
Viel Glück! Kannst Dich ja melden obs klappt!

LG

Kommentar von JonoNoHomo ,

Ja also ich habs mit F8 und dann abgesicherter Modus probiert aber dann fing der Spaß wieder von vorne an...

Kommentar von LeonR99 ,

Das ist ärgerlich. Weist Du, was da hilft? Man nehme eine Windows CD und spiele ein neues Windows darauf und löschen das andere danach. Mehr fällt mit nicht ein, sorry!

Antwort
von Mikromenzer, 53

Da scheint einiges schief gegangen zu sein, du musst wohl das komplette Betriebssystem neu installieren. Ich hoffe du hattest ein Backup deiner Daten.

Kommentar von JonoNoHomo ,

Nein hab ich nicht, aber da ist nix mega wichtiges drauf...Wie installiere ich das denn neu? Hatte den Downloard für Windows 10 aus dem Internet, von der Microsoft Homepage und da komm ich ja jetzt nicht mehr hin

Kommentar von Mikromenzer ,

Musst erst WIndows 7 installieren. Da hast du bestimmt noch eine CD, oder?

Kommentar von JonoNoHomo ,

Nö das war von Anfang an drauf...

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 40

Hast Du den Windows 7 - Product Key? Dann gäbe es einen kurzen Lösungsweg.

Kommentar von JonoNoHomo ,

Was genau ist das denn? Sry aber hab von Technik nicht so die mega Ahnung :D

Kommentar von hans39 ,

Das ist der Schlüssel, mit dem das Windows-Betriebssystem freigeschaltet wird.  Deine Frage verrät schon, dass Du Deinen Windows 7 -Schlüssel nicht kennst.

Dann bleibt meiner Meinung nach nichts anderes übrig, als mit dem Recover-Manager einen neuen Anlauf zu nehmen, den Laptop/PC auf die alten Win7- Werkseinstellungen bzw. in den Auslieferungszustand zurückzukehren. Welchen Laptop bzw PC hast Du?

Wenn Du dann noch Win10 haben willst, muss bei funktionierenden Win7 der Schlüssel mit einem Programm, wie Windows Product Key Viewer, siehe:  http://www.chip.de/downloads/Windows-Product-Key-Viewer_58663752.html  ausgelesen werden. Bei einer nachfolgenden Win10-Installation, kann der Win7- Produkt Key eingegeben werden.

Antwort
von Drenter, 33

Du mußt eine neue Installation machen mit Windows 7 und SP Update. Erst dann kannst Du wieder upgraden auf W 10. Wenn Dein Rechner überhaupt dafür geeignet ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community