Frage von Stilleswasser94, 29

Probleme Annahme DHL-Paket Annahme - Daten Absender liegen nicht vor!?

Hallo zusammen, Folgendes ist passiert: Ich erwartete ein Paket von einer namhaften Tageszeitung mit Alters und Identifikationsprüfung. Da ich mittags immer arbeiten bin, konnte das Paket bei zwei Zustellungsversuchen bei mir nicht zugestellt werden. Ging an einen dhl-Shop. Dort wollte ich das Paket dann abholen (Samstag) Paket war da, ich mit meinem Personalausweis auch.

Beim Scan des Pakets erhielt Mitarbeiterin eine Fehlermeldung "Paket nicht herausgeben". Daraufhin rief sie bei der dhl zentrale an. Diese ermittelten, dass Daten vom Absender nicht an DHL übermittelt wurden. Mitarbeiterin meinte, dass wenn Montag die Daten nicht vorliegen, das Paket wieder zurückgeschickt werden muss. Ich versuchte direkt Absender zu erreichen, scheiterte aber am Wochenende-Problem (niemand zu erreichen) Ich musste also mit leeren Händen gehen.

Zu Hause schaute ich selbst nach der Sendungsverfolgung. Dort erster Punkt: Di, 26.04.2016 17:24 Uhr -- Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt. hat DHL mir Mist erzählt? Wer hat denn Fehler gemacht. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann ich tun?

Bräuche schnelle Hilfe:morgen kann ich das Paket entweder abholen öderes geht zurück.

Antwort
von TorDerSchatten, 18

Bei Paketen mit Identitätskontrolle gibt es bestimmte Vorschriften. Daran muß sich DHL unbedingt halten. Es kann sein, wenn es ein Problem gibt, daß die Sendung zurückgeht. Was natürlich weder deine Schuld noch die der Post ist, offenbar ist was beim Absender falsch gelaufen.

Telefonisch können die auch nichts machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten