Frage von xxArathorxx, 21

Problem/Angst in der Schule mit Lehrer?

Meine Frage hat beim ersten Mal nicht geklappt hier noch einmal.. Mein Problem ist das ich panische Angst vor einem Lehrer habe, seit dem ich schon einmal eine Ausbildung abgebrochen hatte, wo er unterrichtet hat, stellt er mich bei jeder Gelegenheit bloß, ich wäre ja ein Versager und hat mich auf dem Kieker.. Er hat mich auch schon unfair benotet und mir zwei 6 erteilt obwohl ich krank geschrieben war und den Vortrag nicht halten konnte. Danach habe ich eine Beschwerde an den Abteilungsleiter geschrieben. Der erste Brief verschwand nach Abgabe im SekretarFiat spurlos und der 2. Trotz Post Nachweis das der Brief empfangen wurde, immernoch unbeantwortet und das seit Ende Oktober letzten Jahres.. Bei einem Gespräch mit dem Lehrer wo er mich sehr stark anpackte am Arm und zur Seite zog, sagte er mir Er hätte die Briefe "auf seinem Tisch liegen" und man könne über alles liegen. Meine Fachlehrerin weiß davon hat aber auch noch nix unternommen. Angeblich gab es schon mehrfach Probleme mit dem Lehrer aber keiner unternimmt etwas.. Fühle mich sehr hilflos und alleine gelassen.. Seit dem fehle ich. Weil ich jegliche Konfrontation vermeiden möchte.. Langsam fängt es auch bei anderen Fächern an, weil ich einfach Angst habe oder auch schlechtes Gewissen weil ich mich schäme.. Aber kann ich was dafür, bin eigentlich ein guter und zuverlässig Schüler.

Antwort
von AnalysenAuszug, 12

Du must dich auf jeden Fall mit anderen zusammen tun, denen etwas ähnliches passiert ist und auch den anderen Lehrern in Ruhe und genau erzählen was passiert. Ein offenes Gespräch mit dem von dir genannten Lehrer ist aber sicher auch nicht falsch. Vielleicht handelt es sich auch nur um ein Missverständnis.

Liebe Grüße. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von xxArathorxx ,

Danke für die Antwort. Ich habe die Personen schon gesucht aber oft sind sie entweder schon von der Schule gegangen oder trauen sich nicht. Wir hatten als Klasse schon mal ein Gespräch mit ehemalige Abteilungsleiterin und IHM da wurde uns gedroht wenn wir ans Schulamt gehen oder irgendwas versuchen wird unsere dünne Klasse aus 12 bestehend wahrscheinlich geschlossen.. Ein Missverständnis kann ich auch ausschließen, es ist von ihm schon zielgerichtet.. 

Kommentar von AnalysenAuszug ,

Hast du dann schon einmal überlegt nochmal zu wechseln, ich meine das ist ja kein Dauerzustand irgendwann macht einen das ja auch seelisch fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten