Problem nach Einbau eines neuen CPUs!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blöde Antwort, aber er ist schon mit dem Mainboard kompatibel..? Also vom Sockel her? Muss ja eigentlich...

Wärmeleitpaste drauf? Aus versehen ein Kabel vom Mainboard abgezogen?

Vielleicht mal neues Bios aufspielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bleyder
16.08.2016, 17:00

Passender Sockel hat er und auch WLP ist oben.

Mit BIOS updates bin ich leider nicht so vertraut ;) 

Währe super wenn mir jemand sagen könnte wie ich das mache :-)

0

Welchem Phenom 2 hattest du ? Wegen des Sockels und wie Leistung bringt dein Netzteil ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bleyder
16.08.2016, 17:16

Phenom 2 x4 965, Mainboard ist von Gigabyte AM3+ , Netzteil hat 500W

0

Hallo,

Vielleicht unterstützt dein Motherboard die neue CPU nicht. Musst du ggf. austauschen. Der 8350 gehört ja zu der Bulldozer-Architektur und arbeitet vollkommen anders.

Falls du dadrauf schon geachtet hast und ich dir nichts neues erzähle, dann wüsste ich jetzt auch nichts mehr außer vielleicht Biosprobleme oder sowas.

Gruß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bleyder
16.08.2016, 17:25

Würde der Pc überhaupt soweit starten wenn es der falsche Sockel währe? 

Er fährt fast komplett hoch nur das er in die Reperatur startet und dann sofort abschaltet :/

0

Du brauchs nen sockel am3 +,,,schaetze dein mainboard hat nur den am3 sockel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bleyder
16.08.2016, 17:02

Hab extra vorher nachgelesen deswegen und der Sockel sollte passen für diesen CPU

0

Was möchtest Du wissen?