Frage von MaxEckel, 47

Problem mit Zweitmonitor, was tun?

Mein zweiter Monitor (acer P196HQV) den ich nun schon ne ganze Weile habe, hat seit ein paar Tagen so ne komische "Macke". Wenn ich den Monitor starte oder er sich halt selbst leuchtet das bild was er anzeigen sollte kurz auf und dann verdunkelt der Monitor sich extrem, so dass es aussieht als wenn er aus wäre. Ist er aber nicht, da wenn ich zum Beispiel ein helles Fenster reinziehe, man es ganz schwach erkennen kann. Gestern war das schon einmal und irgendwann hat das Bild dann wieder "gehalten" aber nun scheint es endgültig zu sein. Das Bild wir immer etwa für eine Sekunde angezeigt und verdunkelt sich dann so wie beschrieben. Hab schon Kabel und alles überprüft und es auch mal mit dem Stromkabel meines Hauptmonitores probiert, was aber auch nicht geholfen hat. Falls einer ne Ahnung was an meinem Monitor nicht in Ordnung ist und was ich tun kann um es möglichst zu beheben, denn ich hab nicht unbedingt das Geld um mir einfach einen neuen zu kaufen und möchte auch nicht gerne auf den zweiten Monitor verzichten. Schon mal Danke im Voraus LG Max

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tgel79, 28

Hört sich so an, als sei die Ansteuerung der Röhren für die Hintergrundbeleuchtung deines TFT Monitors defekt. Ich an deiner Stelle würde zusehen, dass ich einen neuen Monitor mit LED Hintergrundbeleuchtung bekomme. Das Geld bekommst du problemlos über die Stromrechnung wieder rein. Wenn es was gebrauchtes sein darf, dann kriegst du bei ebay auch schon was ordentliches für unter 100 Euro mit LED Hintergrundbeleuchtung.

Kommentar von MaxEckel ,

Alles klar danke! Bloß ich krieg das Geld nicht wieder rein, da meine Eltern die Stromrechnung zahlen. :D

Kommentar von tgel79 ,

Eine Reparatur ist wirtschaftlich wohl kaum sinnvoll. Vielleicht kannst du das Stromsparargument ja in eine Beihilfeverhandlung einfließen lassen, wobei gar kein Zweitmonitor wohl am wenigsten Strom verbraucht ;) ...

Antwort
von Destranix, 28

Vielleicht hat einfach irgendwer die Helligkeit des Bildschirms runtergestellt.

Kommentar von MaxEckel ,

Nein das habe ich auch bereits kontrolliert und die mit den Tasten unten am Monitor bereits auf maximal gestellt. (kenne die Tasten die man drücken muss auswending und sie sind gleich wie bei meinem Hauptmonotor)

Kommentar von Destranix ,

Kontrast auch?

Wen ja liegts evtl. daran, das es ZWEI Monitore sind und 2 einer zuviel für deine GraKa ist.

Kommentar von MaxEckel ,

Ich denke nicht denn es hat ja bis jetzt 1 Jahr reibungslos funktioniert. Und gestern ging er ja auch bis ehr halt wieder auf Standby war. Seit dem gehts nicht mehr.

Kommentar von ErnteDernke04 ,

Kalebasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten