Frage von Hypoxonder, 55

Problem mit wurzelbehandeltem Zahn?

Hallo, heute habe ich wieder Probleme mit meinem Zahn. Er hatte vor ein paar Jahren eine Wurzelkanalbehandlung , genauer gesagt Wurzelspitzenresektion. Nun zu meiner Frage: Habt ihr das auch manchmal , das euch so ein Zahn bisweilen schmerzt? Mir zieht es es dann manchmal den ganzen Tag immer mal wieder in dieser Region und dann ist es wieder weg. War auch schon beim ZA, der kann aber auch nichts machen oder finden (wurde auch geröngt). Ist das normal?

Antwort
von Schnattchen729, 55

Schmerzen finde ich da eigentlich seltsam, da die Wurzel ja entfernt ist. Lass den Zahn doch mal auf eine Entzündung überprüfen. Vielleicht reizt aber auch ein benachbarter Zahn.

Kommentar von Hypoxonder ,

wie überprüft man das?

Antwort
von loewenherz2, 46

 Wurzelspitzenresektion

heißt es war ein Entzündungsherd an der Zahnwurzel

natürlich kann der nochmals auftreten - da er aber geröntgt hat - und hoffentlich seine Brille beim Beurteilen auf hatte, nichts fand

Ich hatte das auch mal,

der hat sich ausgesprochen Mühe gegeben

6 mal !! an der Zahnwurzel rumgemacht

(Desinfektionsmittel rein und wieder raus),

bevor er den Zahn endgültig verschloss, seither kein Problem mehr

Kommentar von Hypoxonder ,

Also wahrscheinlich noch Bakterien an der gekappten Wurzel vorhanden?

Kommentar von loewenherz2 ,

ich bin kein Arzt

aber von nem Entzündungsherd würde ich mal ausgehen

 ob man das in jedem Fall sieht ?... wie gesagt Zahnarzt .. gute Röntgenaufnahme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community