Frage von mariqoxxx, 35

Problem mit VW Golf 6 2.0 TDI Bj 2012?

Habe seit einer Woche das Problem, immer nach 20-30 km kommt die Anzeige: Motorstörung- Werkstatt aufsuchen. Dann hat er nicht mehr gezogen höchstens 40 kmh. Nachdem es passiert ist hab ich Zündung aus und wieder an geschaltet. Somit lief mein Golf wieder normal. Bin dann zur Werkstatt und hab den Fehler auslesen lassen: Abgas- Fehlfunktion. Der Kollege hat gesagt das er den Fehler wieder löscht wenns wieder auftaucht soll ich mich wieder bei ihm melden. Unter dem Turbo soll ein Teil was viereckiges kaputt sein beim Golf. Was genau ist kaputt? Wie viel Kosten würden maximal enstehen? Ist es ein großer Schaden am Turbo? Bitte um eure Hilfe

Liebe Grüße und Schönes Wochende

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DanielBSt, 14

Hatte was ähnliches. Lief bei mir dann im Notlauf.

Fazit: Im Turbo ist mir der Lufteinlass gebrochen. Am nächsten Tag zur Werkstatt (noch bevor ich erfuhr was Sache war mit meinem Turbo) Fuhr er wieder normal).

Würde sagen, einfach mal auch den Turbo durchchecken. (ALS KLEINER TIPP AM RANDE)

Antwort
von GravityZero, 27

Turbo, Lambdasonde, Steuergerät usw... kann vieles sein und zwischen 50€ und 2000€ kosten.

Kommentar von mariqoxxx ,

Er hat gesagt unter dem Turbo ist ein Teil kaputt, viereckig und so groß wie die hälfte des Tastatures.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community