Frage von loubaby, 55

Problem mit verstopfung?!?

Diese frage ist mir eigentlich sehr unangenehm. Aber stelle sie einfach mal trotzdem...
Seit etwa 4 tagen ist mir total schlecht und ich kann wirklich GAR NICHTS drinbehalten, nocht mal wasser oder tee. Seit ungefähr 4-5 tagen kann ich auch überhaupt nicht mehr auf die toilette, hängt das damit zusammen dass ich nichts gegessen habe oder soll ich mir deswegen sorgen machen? (Habe schon seit Jahren ein großes problem mit verstopfung...)

Antwort
von Vivibirne, 20

Nein das ist nicht schlimm es kommt ja alles wo anders raus da speichert der körper alles und gibt nix her

Antwort
von antikopierer, 22

Viel Trinken und 3x täglich 6-8 Kohle Tabletten nehmen ,Apotheke.

Wenn der Darm ganz leer ist kommt nichts mehr raus.

Wenn es wieder normal ist mache mal mit DaRei fit eine Darmsnaierung ist 100% pflanzlich.

Apotheke  Google 

Antwort
von Otakujeannedark, 10

Ferndiagnose bei Verdauungsproblen sind in etwa so hilfreich wie selbstgemalte Geldscheine. Such einen Arzt auf!

Antwort
von sxghd, 20

Also wenn du dich ständig übergeben musst, dann bist du schätz ich mal krank und hast eine Magendarmgrippe oder ähnliches, da ist es nicht schlimm, wenn du mal nicht auf die Weise musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten