Frage von simon4603, 72

Problem mit starten von Windows 10. Würde mich über Hilfe freuen :)?

Kurzfassung: Beim Pc Start und laden von windows 10 kommt eine Fehlermeldung, dass eine Windows Installation fehlgeschlagen ist und ich den PC neustarten soll. Das geht immer so weiter. Ich will jetzt eigentlich nur in den abgesicherten Modus kommen und versuchen von dort das Problem zu lösen. Jedoch ist es mir mit keinen Methode gelungen den erweiterten Start auszuführen. Weder f8, noch 4 mal pc ausschalten nach dem anmachen und booten über USB stick klappte auch nicht. Jedes mal versuchte er einfach windows wieder zu starten. (windows cd habe ich nicht zur hand). Ich brauche also eine möglichkeit um in den abgesicherten modus zu kommen.

Langfassung: Hatte win 7 beim zocken von spielen it hohen grafikanforderungen ist pc in standby modus gegangen und startete auch nicht mehr. abgesicherter modus klappte konnte aber nur feststellen dass es irgendwie am grafiktreiber lag konnte aber keine lösung finden. dachte ich ok win 10 update vielleicht hilft es ja und genau das tat es auch. konnte pc wieder normal benutzen aber als ich dann wieder spiele mit recht hohen grafikanforderungen spielte schmierte es wieder ab.(konnte sonst immer problemlosspielen) systemwiederherstellung hat übrigends auch nie funktioniert. so als ob einmal etwas passiert und es dann alles kaputt gemacht hat. nunja nachdem ich nun das gleiche problem mit win 10 hatte, dass ich nicht starten konte da mein pc immer wieder beim hochfahren in standbymodus ging versuchte ich erweiterten start und dachte mir als ich option sah: pc komplett reinigen (oder so ähnlich) und tat dies. Seit dem habe ich das problem was in der kurzfassung beschrieben ist. vielen Dank für hilfreiche antworten

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für PC & Windows 10, 72

Die  F Tasten  funktionieren in windows 10 leider meisten nicht .

Schalte den Pc ab. Dann drückt die  Einschattaste schell 3-4 mal , so das der PC kurz ein und sofort wieder abschaltet  . Dann drücke die Taste länger. 

Der Pc startet nun im Reparatur Modus mir mehreren Optionen 

Antwort
von BeMaDataBoFan, 45

Vielleicht hilft Dir die Expertenseite von CHIP zum Thema Windows-Notstart

Hier der Link:    http://www.chip.de/news/Erweiterter-Start-\_F8\_-Menue-rettet-Windows-im-Notfall...

Falls du im besitz der AVIRA-Notstart-CD bist, könntest Du den Bootvorgang mittels AVIRA PROFESSIONAL auf Viren prüfen. Wer weiß, ob Du Besuch hattest und der Rechner verwurmt ist ? ... Antivirus-Start-CDs sind hilfreich - muss ja nicht AVIRA sein.

Falls Du doch mal den erweiterten Modus von Windows 10 starten kannst, würde ich zuerst auf Viren prüfen (vollständig und nicht Schnelldurchlauf).

Danach gehe in die Systemsteuerung >> Update und Sicherheit >> Wiederherstellung und setze Deinen PC zurück auf die vorhergehende Version von Windows 7. Dabei werden alle Installationsfehler des Updates auf Windows 10 ausgemerzt.

Falls Windows 7 wieder läuft, hole Dir das kostenlose Upgrade auf Windows 10 von der Microsoftseite - nicht von anderen Anbietern. Lass die Installationsprozedur ohne Unterbrechung durch manuellem Neustart durchlaufen.

Hier die Microsoftseite mit dem Upgrade:
h t t p : / / w w w . m i c r o s o f t . c o m / d e - d e / w i n d o w s / f e a t u r e s   (natürlich ohne Leerschritte!)

Kann sein, dass der Rechner beim Upgrade lange Zeit bei 80 oder sonstwie hohe Prozentangabe stehenbleibt. Keine Sorge! Mein Rechner "hing" über 1 Stunde bei "66 %" der Konfigurationsprozedur. Alles gut ... nach ca. 4 Stunden war Windows 10 komplett aufgespielt und alles Warten war vergessen.

Antwort
von threadi, 40

Laut verschiedener Quellen im Netz ist es nicht F8 sondern Strg + F8 was Du vor erscheinen des Windows-Logos drücken musst.

https://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1778

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community