Frage von Ninee19155, 39

Problem mit Sparbuch bei der Sparkasse- wie lösen?

Also. Ich und meine Schwester haben ein Problem. Unsere Mutter und Vater haben damals für uns beide ein Sparbuch angelegt, meine Schwester hat zusätzlich noch eines zur Konfimation bekommen und auch noch einiges an Geld davon eingezahlt. Summe liegt bei ü. 1000€

Nun das Problem: Unsere Mutter händigt uns diese nicht aus, obwohl diese auf unseren Namen erstellt wurden. Wir haben den Verdacht, dass sie das Geld ausgegeben hat usw, da sie immer mit anderen Ausreden wie "Ich habe es verlegt", "Ihr könnt doch nicht mit Geld umgehen" etc ankommt und uns diese nicht geben will. Das geht schon seit einigen Jahren so, gesehen haben wir die Sparbücher nicht mehr seitdem. Wenn wir sie darauf ansprechen wird sie direkt sauer.

Können meine Schwester und ich mit unseren Ausweisen zur Bank gehen, wo die Sparbücher erstellt wurden und sozusagen darauf "einsehen" ob noch Geld vorhanden ist? Es geht uns erstmal nicht um das Geld, wir wollen nur Klarheit wieso wir die Sparbücher nicht zu Gesicht bekommen. Kommentare mit "Sowas der Mutter zu unterstellen..." können weg bleiben. Es hat seine Gründe wieso dieser Verdacht besteht....

Antwort
von ErsterSchnee, 20

Wenn ihr volljährig seid und die Sparbücher auf euren Namen lauten, dann ist das kein Problem.

Kommentar von ErsterSchnee ,

Achso,  noch etwas. Bei Sparbüchern gilt "wer das Buch hat, kriegt das Geld". Sollte also noch Geld vorhanden sein, solltet ihr es gleich zugriffssicher "umparken".

Antwort
von FnaticAnswer, 24

Aloha Ninee19155,

bei solchen Fragen am besten direkt an die Sparkasse wenden. :) Einfach mal nachfragen. Letztendlich sind es eure Konten, und ab dem Alter von 18 Jahren sind eure Eltern eigentlich dazu verpflichtet, euch eure Sparbücher auszuhändigen. Ansonsten mal das Jugendamt informieren.

LG Tim

Antwort
von Berlinfee15, 21

Hello,

vermutlich spielt euer Alter auch eine Rolle. Ein Gespäch vor Ort mit einem Sachbearbeiter der Sparkasse wird euch schlauer machen.

Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert!

Antwort
von Margita1881, 17

Geht zur Sparkasse mit Ausweis und sagt, Ihr wollt den Kontostand wissen.

Wenn die Sparbücher auf Eure Namen ausgestellt sind, müsste es klappen.

Viel Erfolg !

Antwort
von Rianr2, 3

Sparbuch als gestohlen melden, dann bekommt ihr ein Neues ausgehändigt, sofern ihr eure Ausweise vorlegt! Kosten belaufen sich zwischen 10-40 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten