Problem mit Schildpatt Katze 9 j und 13 m halb Angora katze mögen sich nicht ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nix, außer den Katzen Zeit zu geben und jeder einen eigenen Rückzugssraum.

Warum du Fellfarbe und Rasse erwähnst, weiß ich allerdings nicht, das hat nix mit der Verträglichkeit zu tun. Daß Katzenweibchen die Kater unter Kontrolle haben, ist aber nix neues. Bei Katzen haben die Weiber die Hosen an, dein Kater wird schon wissen, wann er sich zurückziehen muß.

Oder steht das m für Monate, nicht fürs Geschlecht? Welches Geschlecht haben sie dann? Dann wäre der Altersabstand ungünstig, wird sich aber auch regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal trennen Räumlich und dann immer ganz langsam sich nähern lassen durch eine Absperrung zb Kinder Zaun (sollte aber Groß genug sein das sie nicht drüber springen kann. ) Das könnte Ihnen mehr helfen sich langsam zu nähern und sich kennen zu lernen ohne das einer gleich durchdreht. Dann gewöhnt sich die ältere Katze auch vl. dann mal an die Jüngere Katze.Und immer mal versuchen sie dann zusammen zu lassen und zu kucken was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
19.06.2016, 13:24

Die Katze werden auch ohne Gitter abstand halten. Bzw. die Katze wird den Kater au Abstand halten, ist ganz normal soweit.

1

Gar nichts wieso setzt man denn einer alten Katze eine junge rein?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lang kennen sich die Katzen denn jetzt? Welche ist neu? Haben sie Freigang? Rückzugsmöglichkeiten? Wie viel Platz? Kennen sie grundsätzlich andere Katzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?