Problem mit Opel Vectra B?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gebrauchte Zylinderkopfdichtung hast Du eingebaut? Warum macht man denn sowas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter42
11.09.2016, 10:06

na, ist doch naheliegend: nach einem gerissenen Zahnriemen ist die ursprüngliche Zylinderkopfdichtung plötzlich im Neuzustand - und das passt nicht zum Motor, da muss also was gebrauchtes montiert werden.

2

Das Problem steht in dem Fall VOR dem Motorraum, nämlich DU.

Wer auf die hirnrissige Idee kommt, eine gebrauchte Zylinderkopfdichtung einzubauen, der hat auch sonst keinen Plan von Autos. Wahrscheinlich hast du mit deinem Pfusch den Motor dann endgültig gekillt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hättest mal den kopf ansehn müssen meist hat der den schaden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung