Frage von Mephi, 74

Problem mit Opel Agila?

Hallo, mein Agila macht seid einigen Tagen ein Geräusch was ich nicht zu ordnen kann. Im ersten Moment dachte ich an den Auspuff, aber das hatte ich schon einmal mit dem Corsa und das hörte sich anders an. Wenn ich den Motor anlasse startet er normal ohne irgendwelchen seltsamen Geräuschen, sobald ich aber anfahre hört man es wie ein dumpfer sportauspuff nur nicht so laut. Beim beschleunigen auch, allerdings nicht immer, hängt wohl damit zusammen wie stark ich beschleunige. ( eigentlich nur wenn ich gemächlich beschleunige) Sobald ich aber kontinuierlich fahre ist es weg!! Mein Problem ist auch, ich kann nicht zu ordnen ob es von vorne kommt oder von hinten Ich dachte auch erst an den Krümmer, allerdings kenne ich das auch bereits vom corsa und das war lauter ( ok der Krümmer war gebrochen) ich habe schon alles abgesucht, er ist stabil und fest, und auch bei laufenden motor sehe ich nix im Motorraum oder unter dem Auto. Ich hatte am Samstag vor nach Mecklenburg zu fahren, nu bin ich mir echt unsicher ( heute ist Mittwoch abend) Er hat keinen Leistungsverlust und fährt sonst vollkommen normal.

Hat jemand ne Idee? Und was ist mit der Fahrt am Samstag? Fahren oder nicht fahren?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 32

Da sich aus der Ferne das Geräusch nicht zuordnen lässt, wirst du wohl nicht drum herum kommen, in einer Werkstatt nachsehen zu lassen.

Ich tippe auf dem Auspuff (der nicht nur aus einem Krümmer besteht und daher bei einem Defekt unterschiedliche Geräusche machen kann), aber was nützt dir das Rätselraten?

Kommentar von Mephi ,

..mir stellt sich die frage soll ich damit noch fahren oder nicht. .. morgen muss ich arbeiten, Karfreitag hat jede Werkstatt zu und Samstag muss ich auch noch arbriten....... alles doof gerade...

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Frage hattest du bereits gestellt. Und schon vor ein paar Minuten war ausser durch einen Wekstattbesuch nicht zu klären, woher das Geräusch kommt und ob das Auto noch betriebssicher ist.

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 47

Ferndiagnose ist schwierig, am besten schaust du mal kurz in ne werkstatt und lässt die mal drunterschauen...

Antwort
von neinhierpatrick, 45

Wofür stehen die vier Audi Ringe? Für eine Laufleistung von 400000 km – Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen!

Kommentar von Mephi ,

Sorry aber ich glaube du bist hier falsch!! Dafür das ich knapp 194.000 km auf der Uhr habe und bislang nur für Service arbeiten in der Werkstatt war, kann ich mich nicht beklagen, dagegen muss ich mir einen grinsen wenn ich sehe was hier regelmäßig auf der A46 ständig auf der Standspur steht, Fahrzeuge von denen man es am wenigsten erwartet.......  ;)

Kommentar von Dunkel ,

Oh schon wieder was gelernt. Danke! Ich dachte immer dass die Ringe für die benötigte Anzahl Steuerketten und DSGs (beides natürlich "Stand der Technik") je 100.000 km steht :-P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten