Frage von Mordorhead, 13

Problem mit Movie Maker, was tun?

Ich benutze Windows Movie Maker um Videos für meine WoW-Gilde zu rendern um sie dann an unseren Video-Editor weiterzureichen. Von einem vergangenen Raidabend habe ich nun ca. zweieinhalb Stunden Videomaterial per OBS (Open Broadcaster Software) mitgeschnitten, davon möchte ich allerdings nur insgesamt 6 Minuten rendern und in die Dropbox laden. Also habe ich die gesamte Datei in WMM geladen und auf die 6 Minuten zugeschnitten. Wenn ich jetzt allerdings die geschnittene Datei exportieren will (habe mehrere Modi probiert) dann bleibt der Vorgang schon bei 0% und Schritt 1/2 stehen. Gibt es irgendeine Möglichkeit dieses Problem zu beheben oder kann mir jemand ein alternatives Programm empfehlen?

Antwort
von Zuzuzuzuuuuu, 11

Desinstallieren und wieder installieren oder noch Mals Downloaden aber von einer anderen Firma 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community