Frage von talilacool, 53

Problem mit meinem mir selbst,was soll ich tun?

Hii:))also,ich(w/15/1,65cm/65kg) hab ein echt grosses problem,und zwar möcht ich unbedingt abnehmen,treibe auch sport und alles,aber ich krieg es einfach nicht mit der ernährung hin,ständig greif ich nach süßem und habe manchmal essattacken,egal wie sehr ich versuche mich davon fernzuhalten,bin richtig verzweifelt,will unbedingt schlank und hübsch sein,obwohl ich mehrmals in der woche joggen und einmal pro woche schwimmen gehe,klappt nichts,es liegt auch nicht am sport sondern einfach meine ernährung,ich kriegs nicht hin mich normal zu ernähren,ich habe es schon mit bulimie versucht also mit absichtlichem brechen,aber als ich mir den finger in den hals gesteckt habe hatte ich panik weil ich auch emetophobie(angst vorm erbrechen) habe,richtiger problemfall bei mir,ich wünschte ich wäre magersüchtig dann könnt ich essen soviel und was ich will,fitnessstudio darf ich nicht weil meine eltern es zu teuer finden,wie kann ich abnehmen und bitte kommt nicht mit diesen"ja lieb doch so wie du bist " antworten an das hab ich nämlich auch schon versucht klappt genau so wenig,helft mir bitte

Antwort
von marlenewhatever, 18

Du verwechselst was : Schlank ist nicht direkt schön. Ich würde dir raten alles Süße aus dem Haus zu verbannen, ist nichts da, kannst du nichts essen. Außerdem solltest du aufhören Bulimie o. Margersucht als Abnehmmethode zu nehmen. Das sind nämlich schwere Krankheiten und meinst du den Betroffenen geht es gut, wenn sie ihre Haare verlieren, sich alles nur noch um Essen dreht, sie dauerhaft frieren , weil sie kein Körperfett mehr haben dass sie warm hält und dieses dauerhafte Hungergefühl haben?! Abgesehen davon dauert es seine Zeit bis man dann wieder davon geheilt ist! 

Lass Süßgetränke weg, verbann alles Süße aus deinem Haus  und treib weiterhin Sport ,dafür musst du nicht unbedingt in ein F Studio , Sport ist Sport und Fett wirst du sowieso nur los durch Cardio, da machts keinen großen Unterschied , ob du draußen oder auf einem Laufband joggst. Der Wille zählt!

Antwort
von TimeLady, 21

Du kannst versuchen alles in eine app im Handy einzutragen dann weißt du genau was du isst wie viel die app sagt auch wann man zu viel dann nimmt man nix ab oder wann es im Rahmen ist das man abnimmt. Dabei kannst du alles essen du must es nur da rein schreiben wie ein Tagebuch. Ich mach das auch und es klappt. 

Kommentar von talilacool ,

wie heisst die app?

Kommentar von TimeLady ,

Fatsecret die ist kostenlos 

Antwort
von xXSinexXx, 17

denkst du wirklich wenn du magersüchtig wärst könntest du so viel essen wie du willst? nein, vergiss es. du bist 15 und mit 1,65 und 65 kg, fast das perfekte gewicht... treibe einfach vielleicht ein wenig Sport und übertreibe es mit dem essen nicht, fertig. Aber letztendlich ist es deine Entscheidung. Also: nimm meinen rat an, und bitte werde nicht so dürr wie ne Salzstange xD Esse ganz normal: Frühstück,mittag und abend essen. Ich z.b bin 13 und wiege selbst leider 90 kg. Aber ich versuche abzunehmen. Chips und süße getränke z.b NUR am samstag Abend, sonst versuche ich zu verzichten. Fang langsam an , und versuche nicht GAR nix zu essen, das ist sehr ungesund. Also, nimm den rat an wenn du willst :D

Kommentar von xXSinexXx ,

ausserdem die, die magersüchtig sind essen extrem wenig. Also denk nicht du könntest so viel essen wie du willst :D

Antwort
von IncredibleSuppe, 16

Ich hatte am Anfang auch Probleme damit... Frag einfach deine Eltern ob sie die gekauften Süßigkeiten nicht mehr in den Süßigkeitenschrank zu legen, sondern verstecken. Hat bei mir echt geholfen! (-10 kg in 1 Monat)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community