Frage von Cookiecreamx3, 122

Problem mit meinem besten Freund, was soll ich machen?

Hallo. Ich (w/13) habe einen besten Freund (m/17). Wir verstehen uns auch eigentlich echt prima und waren früher unzertrennlich und haben uns bei allem geholfen, also auch bei wirklich lebensbedrohlich ernsten Sachen. Ich konnte mich immer auf ihn verlassen. Doch seit einiger Zeit ist alles anders ... Ich habe immer wieder das Gefühl, dass ich ihm egal werde, dass er dabei ist, mich zu ersetzen. 

Ich habe ihn ein paar mal darauf angesprochen und ihm such meine Gefühle geschildert, aber er hat es immer abgestritten und meinte, ich sei immer noch seine Beste Freundin und würde es auch immer bleiben. Die Sache ist die, dass wir beide fast nichts mehr zusammen machen, wenn ich ihm mal was Wichtiges sage, ist es ihm beinahe egal, er macht immer mehr was mit anderen Mädchen.

 Ich habe das Gefühl dass ICH ihm egal geworden bin, und es ist NICHT so, dass ich ihm keine anderen Freunde gönne, im Gegenteil. Ich bin glücklich, wenn er glücklich ist. Aber sein Verhalten macht mich traurig. Heute meinte er aber, dass er für mich sterben würde - ich versteh gar nichts mehr!! Ich weiß, dass nur ER mir die Antwort auf meine Frage geben kann, was los ist, aber er schweigt.

 Ich will ihn nicht verlieren, hab Angst kurz davor zu sein. Hat einer eine Idee, was ich jetzt tun könnte?

Antwort
von Mignon4, 62

Ich denke, das euer Problem der Altersunterschied ist. Die 4 Jahre Unterschied sind in eurem Alter sehr groß. Du bist noch ein Kind, während er in der Pubertät ist und sich folglich Gleichaltrigen zuwendet, was völlig normal ist.

Das mußt du akzeptieren. Er fängt an, andere Prioriäten zu setzen und sich anders zu orientieren, während du als Kind noch in deiner kindlichen Phase verhaftet bist.

Das hat aber nichts damit zu tun, dass er dich nicht mehr mag. Du bist nach wie vor seine Freundin, aber eben in einer anderen Beziehung als gleichaltrige Mädchen das jetzt für ihn jetzt werden.

Sei ihm nicht böse. Er will dich nicht verletzen.

Antwort
von Derka56, 50

Hallo schau mal du bist 13 und er ist 17, du hast ja gesagt das er sich mit vielen anderen Mädels trifft richtig? Ich glaube du bist ihm peinlinch so hart es auch klingt, aber da sind 4 jahre unterschied. Und er findet dich vielleicht ein bisschen unreif um dich seinen Mädels vorzustellen. 

Oder eine andere Möglichkeit wäre auch.  Er ist bald 18 jahre alt und du bist bald nur 14.  Er ist fast erwachsen und möchte sein leben selbst in die hand nehmen, Er möchte bald eine eigene Wohnung, er möchte ein Job da stehst du so böse es auch klingt im "Weg".

Was ich dir empfehlen würde ist lass ihn ein wenig zeit. Vielleicht meldet er sich irgendwann. Er war ja immerhin und ist immernoch dein bester freund, und wenn ihm die Freundschaft so wichtig ist, dann meldet er sich bestimmt auch, da hilft nur abwarten. 

Lg

Kommentar von Cookiecreamx3 ,

ich kenn seine anderen Freunde und ich verstehe mich auch mit denen super.

Kommentar von Derka56 ,

Oder was vielleicht eine ändere möglichkeit ist. Sag ihn wie sehr er dich damit verletzt.

Kommentar von Cookiecreamx3 ,

hab ich ja versucht, aber er sagt immer, dass ich ihm genauso wichtig bin, wie zuvor auch ...

Kommentar von Derka56 ,

Oder spreche ihn auf darauf an sag ihm das du bemerkt hast das er sich letzter zeit zurückzieht. Und spreche ihn darauf an. Und erwarte eine Erklärung. 

Lg

Kommentar von Mignon4 ,

@ Cookiecreamx3

hab ich ja versucht, aber er sagt immer, dass ich ihm genauso wichtig bin, wie zuvor auch ..

Das bist du auch, nur auf eine andere Art und Weise. Er ist in der Pubertät, wird erwachsen. Du bist noch ein Kind. In dem Alter verändern sich die Interessen am anderen Geschlecht. Das ist alles. Mache dir keine Sorgen und Gedanken. Er mag dich noch immer und will dich nicht verletzen. :-)

Antwort
von Wuestenamazone, 43

Er ist 17 und wenn er sagt das ist meine beste Freundin werden seine Kumpel lachen. Ehrlich gesagt finde ich das auch etwas eigenartig. Vielleicht hat er ne Freundin. In dem Alter auch normal. Red noch mal mit ihm und sag ihm er soll ehrlich sein. Das da ist nix kaufe ich ihm nicht ab

Kommentar von Cookiecreamx3 ,

ich versteh mich ja auch mit seinen freunden sehr gut ..

Antwort
von Conny24, 57

Mal so gesagt der junge ist 17 und du bist erst 13.
Ich denke mal ehr das aufgrund des Alters eure Interessen und Lebenswege ausseinander gehen.
Er ist ja nun langsam in dem alter in del man anfängt erwachsen zu werden.
Und du Naja du bist erst 13.
Das wird nichts für die Ewigkeit.
Erst eine Freundin dann neue Freunde.Ich denke mal ehr das sich das mit euch in zwei unterschiedliche Richtungen entwickeln wird.
Genieß einfach die Momente und lass die Zeit den Rest erledigen.

Kommentar von Cookiecreamx3 ,

Hab ich auch gedacht. Aber wenn es so wäre - warum sagt er es nicht? Wieso sollte ich ihn gehen lassen, wenn er sich an mir festhält? Ich hab schon einpaar mal den Versuch gemacht, zu "gehen", aber er hat sich immer wieder an mie festgehalten.

Kommentar von Conny24 ,

Ich glaube du klammerst und siehst etwas.Was nicht ist. inwiefern hält er sich an dir fest bzw hat keiner gesagt du sollst "gehen" Hört sich an als hättet ihr eine Beziehung oder du erhoffst dir so ähnliches. Wenn er sich meldet sei ganz normal unternehmt was,quatscht. Und wenn nicht dann ist es eben so. Du wirst ja bestimmt auch noch ein Leben ohne ihn haben.

Antwort
von janaf29, 19

Ich glaube das liegt einfach am Altersunterschied :/

Antwort
von GottLiebtSie, 39

Liebe Cookiecream,

dass Du in Deinem Leben nach etwas Festem suchst, finde ich toll. Darin möchte ich Dich gerne bestärken! Viele Menschen erkennen nämlich nicht, dass es in dieser Welt nur wenig Beständigkeit gibt. Und b ehrlich gesagt - können wir diese Beständigkeit in dieser Welt sich nicht erwarten, im Gegenteil! Doch was könnte da zwischen Euch gerade ablaufen? Dazu hätte ich ein oder zwei Mutmaßungen - möchtest Du, das ich Dir hierzu mehr schreibe? Wenn ja, melde Dich gerne, ich schreibe Dir dann!

Herzliche Grüße, Moritz

Kommentar von Cookiecreamx3 ,

Ja, bitte schreib deine Vermutungen, fände ich sehr nett von dir.

Kommentar von Mignon4 ,

@ GottLiebtSie

Ich frage mich, warum du ein Geheimnis aus deinen Mutmaßungen machst und diese nicht öffentlich schreiben willst. Das ist sehr suspekt. Dein Nick trägt außerdem noch dazu bei.

Ich kann die Fragestellerin nur warnen, sich auf einen privaten, "geheimnisvollen" Dialog mit dir einzulassen. Sie ist ein Kind und kann nicht einschätzen, wie deine Mutmaßungen zu beurteilen sind. Ich will dir nichts Böses unterstellen, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass hier mit Kindern Bauernfängerei betrieben werden soll. Ich kann mich täuschen, aber Eindruck ist Eindruck! :-)

Kommentar von rudelmoinmoin ,

dann sollte man mal ihre "Interessen" lesen, danach müsste sie 40J sein

Kommentar von GottLiebtSie ,

LiebeR Mignon4, danke, dass Du mir Deine Vermutungen mitteilst. Vielleicht beruhigt es Dich, doch ich habe keinerlei "geheimnistuerische Ambitionen". Wie kommst Du darauf? Mir geht es darum, erstens etwas Zeit zu gewinnen, um meine Gedanken in angemessene Worte formulieren zu können, und zweitens Cookiecream nicht zu überfordern.

Kommentar von GottLiebtSie ,

...und ich werde meine Gedanken sehr wohl öffentlich posten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community