Frage von Segnbora, 32

Problem mit meinem Arm - kann man da überhaupt was machen?

Seit bestimmt 20 Jahren ist mir aufgefallen, daß mein rechter Arm länger ist als der linke (es fällt bei knapp geschnittenen langen Ärmeln auf, der rechte ist immer zu kurz).

Beim genaueren Hinsehen fällt auf, daß auch die Armbeuge tiefer ist als beim linken Arm, die Schulter hängt tiefer und komischerweise ist der rechte Oberarm dicker als der linke Arm.

Vor ca. 10 Jahren schickte mich mein Hausarzt deswegen mal zum Orthopäden, leicht unwillig, da ich nicht unter Schmerzen leide und es somit anscheinend nur ein optisches Problem ist.

Beim Orthopäden wurde ein Röntgenbild angefertigt und "da ist nichts", wurde wieder nach Hause geschickt. Auf dem Röntgenbild kann ich als Laie selbst erkennen, daß die Struktur der rechten Schulter anders ist als die der linken aber ich fühlte mich damals von den Ärzten wirklich nicht ernst genommen und hab das dann nicht weiter nachverfolgt.

Jetzt kam mal wieder der aktuelle Anstoß: ich hatte mir ein Kleid bestellt und habe es anprobiert. Unmöglich, muß es sofort wieder zurückschicken: an den kurzen Ärmeln fällt dieses Defizit total auf - es wirkt, als wäre das Kleid verschnitten! Der rechte Ärmel ist knalleng und sieht aus wie nach oben gerutscht, der linke Ärmel sitzt normal.

Ich weiß, daß ihr alle keine Ärzte seit und suche nur einfach einen Rat. Heute kam der Ärger über diese Verformung wieder aktuell hoch! Wegen dem Kleid.

Ich muß Kleidungsstücke so aussuchen, daß es nicht auffällt. Da ich keine Schmerzen habe, kann man an so einer Verformung überhaupt was machen? Könnte da Physiotherapie oder Krankengymnastik überhaupt was helfen? Also die Schulter heben und den Arm verkürzen?

Und warum ist der rechte Arm deutlich dicker? Also ich bin zwar Rechtshänder, weiß nicht ob es davon kommt. Ich kann ja jetzt nicht nur am rechten Oberarm Gewicht abnehmen.

Bin grade etwas ratlos und auch irgendwie verzweifelt. Würde mich freuen, wenn mich jemand aufmuntert oder einen Rat hat.

Antwort
von Kuppelwieser, 15

Da gibt es außer einer Operation nur zwei Möglichkeiten, entweder Maß- oder Änderungsschneiderei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community