Frage von Ani040898, 32

Problem mit Mathelehrer, was tun?

Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meinem Mathelehrer. Es ist so dass er auf der Tafel viel zu klein schreibt. Ich hab ihn darauf angesprochen und er meinte, dass ich zum Optiker gehen soll, dabei bin ich schon eine Brillenträgerin und sitze in der 3 Reihe, wo man eigentlich alles lesen kann. Was soll ich jetzt tun? Weil ich finde es schon beleidigend, dass er so was zu mir sagt, außerdem meinen die Mitschüler auch, dass sie nicht so gut bei dem sehen können, obwohl alles i. O. mit den Augen ist.

Antwort
von Paguangare, 13

Schicke den Klassensprecher vor, um dies mit dem Mathematiklehrer zu besprechen, damit er hinfort an der Tafel größer schreibt.

Antwort
von MrAnonymous1, 17

Ganz einfach sprich deinen Studien- oder Schulleiter auf das Problem an. Am besten mit einer paar Mitschülern, die ähnlich denken. Wenn das nicht klappt bitte deine Eltern darum, dass sie Studien- oder Schulleiter darauf ansprechen. Wenn das auch nicht klappt solltest du dich an das Stadtschulamt wenden. Ich bin aber optimistisch, dass schon nach dem ersten Schritt sich die Situation verbessern wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten