Frage von dennisdold2, 19

Problem mit Linux Mint Installation?

Hallo Ich habe mir für mein anstehendes Studium ein Notebook gekauft, ohne Betriebssystem. Auf meinem Heimrechner habe ich dann Linux Mint 18 heruntergeladen und auf eine DVD gebrannt. Hat auch alles funktioniert, allerdings muss man nach Abschluss der Installation ja den PC neustarten. Dann kommt die Meldung dass man das Installationsmedium entfernen soll und Enter drücken muss. Allerdings erkennt das Programm an dieser Stelle meine Tastatur glaub nicht. Ich drücke Enter aber es schreibt nur in die schwarze Konsole und das Programm reagiert nicht. Kann ich da irgendwas machen oder mache ich was falsch? Bitte Hilfe. Danke

Antwort
von Linuxhase, 8

Hallo

Allerdings erkennt das Programm an dieser Stelle meine Tastatur glaub nicht.

Dann solltest Du das Installationsmedium entfernen und nochmal neu starten.

Ich drücke Enter aber es schreibt nur in die schwarze Konsole

Was genau steht denn da?

das Programm reagiert nicht.

Linux ist kein Programm!

mache ich was falsch?

Ohne zu wissen was und wie Du genau installiert hast kann man nicht helfen.

Linuxhase

Antwort
von LeonardM, 13

Kann vorkommen. Wenn du schon nen paar min gewartet hast trenns von der Stromversorgung und starte danach normal von der fp.

Kommentar von flaglich ,

Du brauchst den Akku nicht zu entfernen. Lange genug auf den Einschalter drücken sollte auch gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten