Frage von hanson888, 26

Problem mit Kater. Wie Besitzer finden?

Hi, habe da schon lange so ein kleines Problem mit einem Kater aus der Nachbarschaft. Er ist nicht Kastriert und macht meinen beiden Katzen (m. u w) richtig Stress. Er kommt durch die Katzenklappe, frisst das Futter von meinen und greift den Kater immer an. Meine Katzen versuchen mittlerweile dem schon aus dem Weg zu gehen. Außerdem pinkelt der Fremde Kater auf Kratzbaum, Sofa und Teppich. Er hat auch meine Mieterin angegriffen, die sich um meine Lieben für eine Woche gekümmert hat. Habe dann die Katzenklappe verschlossen. Jetzt hockt er wie ein Boss auf der Terrasse und greift alles an, was ihm in die Nähe kommt. Selbst vor dem Hund macht er keinen Halt. In der Gartenhütte hat er 6 Junge mit irgendeiner Katze aus der Nachbarschaft.

Nun wie finde ich den Besitzer des scheinbar herrenlosen Tieres? Habe auch schon Zettel im Ort aufgehängt Und was mach ich mit den Jungen? Ich kann die doch nicht einfach in ein Tierheim stecken?!

Seit 6 Wochen ist er schon da und geht auch nicht mehr weg. Seit dem er die Jungen hat muss er natürlich den Oberboss spielen...

Antwort
von kasperalex, 9

Ich würde die wirklich alle ins Tierheim bringen. Wem sie fehlen der wird auch dort nachfragen. Vielleicht ist der Kater auch tätowiert oder gechipt? 

Antwort
von Beton10, 12

Du kannst die in ein tierheim stecken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten