Problem mit iPhone 6 Plus: Apple-ID?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Support ist schon sehr auf zack, kann ich dir sagen, weil ich selbst dort gearbeitet habe und diese sogar mehr Möglichkeiten haben, als man selbst.
Wenn es mit denen zusammen aber nicht funktioniert wirst du auf normalem Weg das Handy nicht mehr freischalten können.
Entweder du hast die Originalrechnung eines autorisierten Apple-Fachgeschäfts noch und schickst es ein oder aber du jailbreakst es.
Aber weder kann ich dir beim jailbreaken helfen noch würde ich es tun, wenn ich es wüsste. Dafür habe ich selbst damals schon zu viele Geschichten gehört ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich ist es so, dass man sein Passwort zurücksetzen kann. Allerdings wird dann eine Email an das Email-Konto, welches mit der Apple-ID verbunden wurde, geschickt. Kann sie denn trotzdem noch irgendwie auf das Email-Konto zugreifen?
Normalerweise kann man bei "iForgot" sein Passwort halt zurücksetzten indem man die Email Adresse eingibt.
Als deine Tante die Apple-ID erstellt hat, musste sich ja Sicherheitsfragen beantworten und außerdem eine 2. alternative Email angeben, im Falle, dass sie die Hauptemail nicht mejr weiß. Das wäre auch noch ein Weg um zur Apple-ID zu kommen.

Sonst musst du in einen Apple-Store gehen und die Mitarbeiter dort fragen :0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keniao
25.07.2016, 14:33

Falls das alles nicht funktioniert, muss sie leider dann eine neue Apple-Id erstellen. Dabei gehen dann auch alle gespeicherten Daten in der iCloud (falls sie die aktiviert hat) weg.

1
Kommentar von N3kr0One
25.07.2016, 14:38

Wenn du von einer Sache ausgehen kannst, dann das der Apple Support das versucht hat.
Sie können einsehen welche Konten damit verbunden sind, können bedingt einsehen, welche E-Mail Adressen zum zurücksetzen verwendet werden können und können dich alle 3 Sicherheitsfragen fragen...beim Gerät sind es lediglich 2.
Geht zurücksetzen über alternative E-Mail Adresse nicht oder der Sicherheitsfragen kann der Support und der Anwender nicht mehr viel machen.
Mit der Originalrechnung kann das noch klappen, muss aber nicht ( und das dauert dann auch). Oder eben Jailbreaken...mehr Varianten gibt es nicht.

1