Frage von Schlumpfbaby, 24

Problem mit Green Screen?

Ich habe mich gerade zum ersten Mal mit einem Green Screen versucht und will nun mit Sony Vegas den Hintergrund entfernen. Habe mir dazu mehrere Tutorials angesehen und mich an die Anweisungen gehalten. Leider kriege ich den Hintergrund nur bedingt weg, um meinen Kopf herum bleibt aber ein grüner Schimmer, wodurch ich aussehe wie ein Alien. Wenn ich den Schimmer entferne, wird mein Gesicht durchsichtig, was auch nicht wirklich besser ist. Liegt es an meiner Haarfarbe (rot), oder hab ich evtl noch nicht genügend Licht? Habe die normale Zimmerbeleuchtung und eine Tageslichtlampe, eigentlich ist alles gut ausgeleuchtet. Wäre dankbar wenn jemand einen Tipp für mich hat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Videogruebler, 9

Probiers mal mit Blue Screen. Damit du deine Wände nicht umstreichen musst, teste mal eine Aufnahme bei Tageslicht vor einem blauen, wolkenlosen Himmel, falls vorhanden. (Blau ist weiter weg von Rot).


Kommentar von Schlumpfbaby ,

Ok, also liegt es tatsächlich an der Haarfarbe, dachte ich's mir doch. Vielen Dank, werd ich testen. :-)

Antwort
von herja, 8

Vermutlich viel zu wenig Licht!

http://www.amateurfilm-forum.de/allgemeines/tutorials/on-set/19264-tutorial-gree...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community