Frage von Player0078, 11

Problem mit Grafikkarte :D #helpneeded ?

Hallo zusammen eigentlich bin ich noch nicht ganz am Ende da ich eine Idee habe wie ich das ganze beheben kann jedoch will ich es auch nicht schlimmer machen. Als ich neulich meine AMD Radeon R7 360 (wie normal) mit MSI afterburner über tacktet habe ist mir jedoch ein Fehler passiert. Ich habe es bis an die Grenzen über tacktet. (Ja ich weiß das das gefährlich ist). Aber naja wollte es neunmal austesten. Danach folgte ein Blackscreen (ich kannte das schon weil mir das selbe schon mal passiert ist) damals war es jedoch so das es eine automatische Wiederherstellung von "windows framework" gegeben hat. Ich habe gewartet (eine std. aber nichts tat sich. Auch das hdd LED blinkte weiter, dies ließ den Schluss zu, dass es an der Grafikkarte liegt. Aus Verzweiflung drückte ich den power Button (der hinten der "Not Abschalter") ich fuhr den Rechner hoch aber nach "windows wird geladen" folgte ein komischer Black Screen. Er wurde erst schwarz ;) also nicht so sondern er hatte noch kurze Zeit "backround" Beleuchtung. Ich musste wieder re-Booten. Diesmal jedoch bootete ich mit windows 10 (hab ich installiert für Notfälle) advert alles lief super. Bootete erneut mit win7 kein Erfolg. Also habe ich meine alte Grafikkarte eingebaut und mit der hart es auch funktioniert (win7). Ich deinstallierte meinen AMD Treiber bootete wieder mit der neuen Grafikkarte und es hat funktioniert (jedoch alles zu groß und so (halt ohne Treiber)) also installierte ich den Treiber erneut und re-b. Und der selbe Fehler. (Blackscreen). Vllt sollte ich auch nochmal Framework neu/deinstallieren und wieder neuinstallieren weil das doch auch was dammit zu tun haben könnte. Ich wollte es wissen ob die Grafik. Noch funktioniert und habe sie in meinen alten Personal Computer eingebaut und sie kid ohne Probleme. Also ist es kein Hard-ware Problem sondern ein Software/Treiber Problem, wenn ich das richtig verstanden habe. Ach ja, alles wegen zwei Mausklicks. ;D Danke schonmal im Vorhinein. Was soll ich tun Danke schon mal im vorhinein.

-MSI mainboard
-AMD Radeon R7 360 (x Edition)
-windows 7/10 64 Bit
-RAM 8GB DDR 3
-AMD Athlon X4
-(2x) 500GB hdd Festplatte
-3T Hdd Festplatte (Bootplatte)
-250 GB Ssd Festplatte

Antwort
von Mornamath, 4

möglicherweiße hast du im MSI Afterburner irgendwo den Haken gesetzt, dass das Übertaktungsprofil mit dem Systemstart geladen wird? Dann übertaktet er die Karte sofort wieder, wenn er sie erkennt. Das würde das Funktionieren auf dem anderen System erklären... Boote mal in den abgesicherten Modus und nehm dann den MSI Afterburner aus dem Autostart. Boote dann normal und installier den AMD Treiber wieder. Wenn es jetzt geht weißt du, dass du den Haken im Afterburner für das automatische Übertakten gesetzt hast.

Dann kannst du den entweder deinstallieren und neuinstallieren(dass die Profile weg sind) oder den Haken bzw. das Übertaktungsprofil entfernen, bevor du den AMD Treiber neu installierst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community