Frage von FlowerQueen1, 165

Problem mit Freund was tun?

Hallo , ich habe jetzt seit 2 Monaten einen Freund . Aber er will einfach alles bestimmen was ich mache . Er ist Moslem und er möchte das ich auch Moslem bin . Wir streiten ziemlich oft aber vertragen uns auch wieder . Er macht mich glücklich aber trotzdem bin ich irgendwie traurig weil er einfach alles sagt was ich machen soll . Ohne ihn kann ich mir aber auch nicht vorstellen zu leben .
Was soll ich machen ?

Antwort
von dutch888, 58

du laberst mist. Ich werde dir einfachmal ehrlich sagen was Sache ist: Du redest dir selber ein "ohne ihn kann ich nicht leben" und "ich liebe ihn über alles und er mich auch!" und son dreck.... willst du wissen was passiert wenn du weiterhin stur an sowas hängen bleibst? In einem jahr, 5 jahren oder in 10 jahren.... nachdem er dich geschlagen, beleidigt und unzählige male verletzt und enttäuscht hat wirst du endlich selber drauf kommen das du fehler gemacht hast als du ihn heute nicht sofort verlassen hast.

Deswegen sage ich dir sofort: Ich empfehle es zu beenden. Er macht dich nicht glücklich und das weißt du. Er liebt dich nicht so sehr wie du denkst und das weißt du. Hör auf dir was anderes einzureden nur um ihn besser darzustellen. Wenn er dich nicht dein Leben leben lassen will und dich kontrollieren will dann beende es! Das is keine Liebe.... er hat kein recht über dich zu bestimmen, und das is dir klar -  sonst würdest du gar nicht diese frage stellen.
Ich meine, was willst du hören? "Oh er liebt dich bestimmt und will dich nur beschützen, hör einfach auf ihn und alles wird gut"? Am Ar**h. Ich habe oft solche fälle gehabt und davon gehört und es is nie gut gegangen. Rede mit ihm und versuch ihm zu erklären dass es so nicht geht.... wenn er aber stur bleibt dann vergiss es. Es is hoffnungslos.

Ich wünsch dir viel glück und hoffe dass er sich überzeugen lässt, aber ich hoffe auch das du objektiv genug bist nicht den fehler zu machen zu ignorieren dass er dir dein leben ruinieren wird und eifnach bei ihm bleibst wenn er dir nicht mal so weit entgegen kommt! Denn wenn er darauf besteht dich zu kontrollieren, dann liebt er dich nicht. Du gehörst nicht ihm und das muss ihm klar sein.

achso und: 2 Monate sind nix. Wenn du bisher dein leben ohne ihn leben konntest dann auch weiterhin. Sei bitte nicht so naiv

Antwort
von Kandahar, 52

Schieß den Kerl so schnell wie möglich in den Wind. Der will dich
besitzen und dich beherrschen. Stell dir mal vor, du müsstest dein
ganzes Leben lang tun was ein Mann möchte und deine eigenen Bedürfnisse
immer außer Acht lassen. Schreckliche Vorstellung, findest du nicht
auch?

Glaub mir, du wirst einen anderen finden, der dich noch
glücklicher machen wird, weil er dir deine Selbstbestimmung und deine
Persönlichkeit lässt und dich so liebt wie du bist.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 19

So dein Freund ist also Moslem und schon haben wir es wieder mit dem typischen Verhalten dieser Jünger zu tun und Du fragst noch was Du zu tun hast. Ich werde mich diesmal kürzer halten, es gibt für dich zwei Alternativen und keine weitere. Erstens Du fügst dich deinem famosen moslemischen Freund und Du darfst auch davon ausgehen, er hat dir noch längst nicht sein volles Repertoire gezeigt oder zweitens, Du machst sprichwörtlich die Flocke und dein moslemischer Freund kann es ja dann immer noch auf Allah schieben denn bekanntermaßen, nichts geschieht ohne den Willen Allahs. Den Unsinn übrigens welchen Du schreibst „ Ohne ihn kann ich mir aber auch nicht vorstellen zu leben „ den kannst Du dir und uns hingegen ersparen. Du kannst mir glauben, das geht ganz prima und sogar erheblich besser als derzeit.

Antwort
von Sahaki, 64

Wenn du dir ein Leben OHNE ihn nicht vorstellen kannst, musst du dich wohl mit den Begebenheiten abfinden: ER wird sich nicht ändern

Antwort
von hauseltr, 65

Ein typisch muslimisches Verhalten, das geht auf Dauer nicht gut! Der Mann hat das Sagen und die Frau hat zu kuschen.

Was du machen sollst?

Die Beziehung sofort ändern, auch wenn es weh tut. Je länger die Beziehung dauert, um so mehr wird er versuchen, dich gängeln.

Antwort
von Charlybrown2802, 72

wenn es nicht deine Überzeugung ist, lass dich nicht verbiegen, damit wirst du einfach nicht glücklich

Antwort
von Repwf, 63

Dann musst du dich seinen Wünschen fügen --- oder dich trennen!

Wenn er so "selbstsicher" ist wirst du ihn nicht ändern!

Antwort
von HassanAlone, 38

Gummibärchen ihn ne Chance  .. Den. Er liebt seine Religion nicht mehr als dich sonst wäre er mit dir nicht zusammen .

Kommentar von HassanAlone ,

Ich seh  schon ja dann geh besser

Kommentar von HassanAlone ,

Du müsst gehen ... Dann siehst du wie sehr er dic liebt er wird seine Welt zerstören .  Würdest du das auch für ihn tun!!!!!

Antwort
von PeaceLoveVegan, 81

Überlegen was du willst.

Entweder du lebst dein Leben...oder du lebst das Leben, was er will.

Ich würde nicht so drauf abfahren sie persönliche Sklavin von jemandem zu sein, aber da hat ja jeder eigene Vorlieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community