Frage von Chriss9, 42

Problem mit Erpresser?

Guten Abend,

Ich habe ein Problem. Und zwar habe ich auf einem sozialen Netzwerk jemanden kennengelernt, bei dem ich wohl irgendwie ein Treffen versprochen habe. So nun hat sich aber herausgestellt, dass dieser Mann 46 Jahre ist und ich 18 bin und ich nun kein Interesse mehr habe... So er hat leider Gottes meine Nr., welche aber eine Prepaid Nummer ist, wo ich aber persönliche Daten dazu auf deren Webseite geschrieben habe, zwecks Zuschicken einer Micro/Nanosim. Jetzt die Frage, weil er gedroht hat, dass er meine Adresse über die Nummer rausbekommen will und dafür auch Möglichkeiten bzw. Kontakte hat. Kann er diese Adresse rausfinden? Bzw. Darf der Mobilfunkanbieter einfach so meine Daten rausgeben? Ich habe wirklich Angst, da er auch Bilder meinen Eltern und Nachbarn zeigen will.

Ich hoffe, ihr könnt mir Lösungen und Tipps und Hilfen geben. Mit freundlichen Grüßen Chris

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Schwoaze, 28

Solche Idioten gehören gestoppt. Geh zur Polizei und laß Dich beraten, ob eine Anzeige möglich und sinnvoll ist, bzw. was Du sonst machen könntest.

Kommentar von Chriss9 ,

Ja das ist auch meine Meinung...Ich werde gleich morgen mal auf die nächste Wache gehen danke dir

Antwort
von maki0, 34

Welche persönlichen Daten? Öffentlich für jeden zugänglich oder per Privatnachricht/Kontaktformular/... direkt an den Betreiber?
Der Anbieter darf deine Daten natürlich nicht weitergeben, da bräuchte er einen richterlichen Beschluss, sonst geht da gar nichts. Wenn er dich weiterhin nicht in Ruhe lässt besorg dir eine neue Nummer, sollte bei Prepaid ja nicht so ein Problem sein. Du kannst ihn auch Anzeigen, einfach mal bei der Polizei erkundigen.

Kommentar von Chriss9 ,

Die Daten sind per dem Mobilfunkanbieter bei einem privaten Bereich gespeichert für Informationen der Nutzer etc., D.h. die sieht niemand, habe aber trotzdem Angst, dass er sie herausbekommt. Aber danke für deine Hilfe

Kommentar von maki0 ,

Nein, also vom Mobilfunkanbieter wird er die Daten mit Sicherheit nicht bekommen! ;)

Antwort
von Link2003, 42

Theoretisch gesehen dürfen deine Daten nicht rausgehen werden aber ich würde damit lieber zur Polizei gehen und eine Anzeige wegen Erpressung und vielleicht auch Nötigung schalten.

Kommentar von Chriss9 ,

Danke Dir

Antwort
von Matzeee12345, 9

Du kannst auch um schneller Ruhe zu bekommen und wenn es dich nicht stört bei deinem Mobilfunk Anbieter anrufen. Die Sache kurz erklären das du per Handy terrorisiert wirst und um eine neue Nummer bitten. Dauert Sekunden und kostet dich normal nichtmal was.
Ich musste meine Nummer leider auch schonmal ändern weil ich von einer Frau nicht in Ruhe gelassen wurde.

Antwort
von uniformhumor, 32

Einfach ignorieren, ansonsten zur Polizei

Antwort
von 2Whoopie2, 35

geh zur Polizei und rede mit deinen Eltern! viel Glück

Antwort
von Jeally, 28

Geh zur Polizei und zeig ihn an

Antwort
von Dackodil, 14

Das ist ein ganz übler Typ. Gott sei Dank kann er deine Adresse nicht rauskriegen.

Du solltest aber zur Polizei gehen und ihn wegen Nötigung anzeigen.

Kommentar von Chriss9 ,

ob er das kann oder nicht, bin ich mir eben nicht so ganz sicher :/ :( werde aber morgen mal zur Polizei gehen

Antwort
von gefrorenerApfel, 29

da gibt es nur eins : Polizei....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community