Frage von julikind1207, 126

Problem mit dem Umgang mit Jungs?

Hi, ich bin 16 und hab ein kleines Problem . Und zwar bin ich ziemlich schüchtern und hab manchmal noch ziemliche Selbstzweifel (Aussehen) an mir selbst. Auf jeden Fall hab ich auf dieses Schuljahr die Klasse gewechselt und fühle mich viel wohler und integrierter als zuvor . Ich wurde allerdings in der alten Klasse nicht gemobbt etc . Ich kann wirklich jedes Mädchen in meiner Klasse / Stufe / Wohnort anquatschen und anschreiben, und hab kein Problem damit. Aber sobald es darum geht mit einem Jungen zu reden / schreiben fang ich an schwitzen und hab Angst vor der Reaktion (könnte ja auch als anmache rüber kommen ) und lass es dann und nachher bereu ich es. Ich wünschte mir ich könnte das ändern, aber irgendwie geht es nicht . Des zieht mich ziemlich runter. Deshalb wurde ich auch noch nie von einem jungen angesprochen / geschrieben. Und mein Freundeskreis besteht nur aus Mädchen.Ich würde mich riesig über antworten freuen. Lg :)

Antwort
von JanRuRhe, 44

Jungs sind auch nur Menschen.
Es gibt welche, die schnell pöbeln oder gemeine Kommentare abgeben( sind selten so gemeint, sollen eher witzig sein) und solche die auch noch nett sind zu Leuten, die sie nicht einmal mögen. Versuch es erst einmal mit den "sanfteren" ins Gespräch zu kommen - ist leichter. Wenn du mit Jungs über was sprechen willst: Fußball ( lass dir erklären, welche Mannschaft gut ist und welche sympathisch - das ist meist unterhaltsam, wenn man keine eigene Meinung hat ;-) oder Autos - das geht immer. Heute auch Handys und welche Apps. Du wirst sehen, Jungs sind völlig anders aber normaler als man denkt :-)

Kommentar von CatchTheRainbow ,

Ich bin ein Junge und könnte dir weder über Fußball noch über Autos oder Handys viel erzählen. Interessiert mich nicht sooo groß. Aber bei den meisten das wohl. 

Kommentar von JanRuRhe ,

Eben :-) Aber das Mädel will ja locker in Kontakt kommen.

Antwort
von 26milesaway, 18

Ich rate dir auf jeden Fall erstmal persönlichen Kontakt zu den Jungen, die dich interessieren, aufzunehmen.
Da es, wie du schon festgestellt hast, komisch rüberkommt, wenn du sie aus dem nichts plötzlich anschreibst.

Wenn sie alle einem ähnlichen oder sogar gleichen Freundeskreis angehören, umso besser. In diesem Fall musst du dir nur einen raussuchen, bei dem du die besten Chancen hast, und kommst dann später über ihn automatisch zu den anderen.

Dafür, wie genau du dich mit ihm anfreunden kannst, gibt es kein genaues Rezept, weil jeder anders ist, aber vielleicht eine grobe Orientierung.
Setz dich im Unterricht in seine Nähe und sieh zu, dass er dich wahrnimmt. Vielleicht spricht er dich dann von alleine mal an, wenn nicht kannst du ihn einfach mal anquatschen.
Ansonsten in den Pausen zu ihm an den Tisch setzen oder in die Nähe stellen, wie auch immer.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Humor. Humor treibt diesen Anfreundungsprozess unglaublich schnell voran. Es fängt schon damit an, über seine Witze zu lachen (natürlich nur, wenn du sie auch wirklich lustig findest) oder auch einfach gemeinsam zu lachen.

Ich kann dir zum Schluss noch eins sagen, falls es trotzdem nicht klappt.
Menschen, die Zusammengehören, die finden sich auch.

Antwort
von CatchTheRainbow, 18

Jungs sind doch gar nicht so schlimm. Und wir haben genauso viel Schiss davor ein Mädchen anzusprechen, das wir nicht kennen und die meisten Jungs würden sich bestimmt freuen von dir angesprochen zu werden oder zumindest nicht blöd reagieren. Es gibt natürlich diese Machos, die eh so viele Mädchen haben wie sie wollen und die Junge, die, obwohl sie 16 sind, sich immer noch nicht für Mädchen interessieren. Aber die sind dir Ausnahme. Deswegen sprich doch einfach einen Jungen an, der dir gefällt. Ist doch nichts dabei. :)

Viel Glück! :)

Antwort
von Cinder67, 32

Nicht zu viel darüber nachdenken und es einfach machen. Was soll schon passieren?

Antwort
von baumfrosch25, 28

Einfach den inneren Schweinehund überwinden... du solltest wissen, dass 16-jährige Jungs viel mehr Angst vor dir haben als du vor ihnen ;-)

Antwort
von Nico0363, 8

Du darfst nicht zu viel über das nachdenken, was passieren könnte. :)

Und außerdem, hier sind viele Jungs die dir eine Antwort schreiben

Antwort
von Helpster234, 4

Das kenn ich es Giebt diese Mädchen die Texten einen zu und dann giebts die jenigen die nie schreiben 

Wir finden das nicht schlimm mit einem Mädchen zu schreiben 

Schreib halt einfach irgen einen Schmarrn 

Du wirst sehen das du von Nachricht zu Nachricht sicherer wirst;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community