Frage von SchoteDW, 75

Problem mit dem laden bei mein IPhone 5s?

Hallo, heute hab eine Frage zu mein IPhone 5s. Ich habe ein Telekom Vertrag der im August ausläuft und leider keine Versicherung abgeschlossen. Jetzt läd mein Smartphone nicht mehr richtig, am Anfang dachte ich das es am Kabel liegt, dann habe ich mir ein neues Kabel gekauft und es funktioniert immer noch nicht. Ich denke das es an der Ladebuchse liegt. Was könnte ich jetzt in dem falle tun, ohne unendliche Kosten zu tragen? Danke im schon ein mal im vor raus.

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 28

Hallo SchoteDW,

ich lese Unzufriedenheit und Kündigung? Das gefällt mir natürlich weniger. Was ist denn passiert, dass du so eine schlechte Meinung von uns hast?

Hast du das iPhone schon den Kollegen im Telekom Shop gezeigt? Diese übernehmen die Prüfung und die weiteren Schritte wie ggf. das Einschicken zur Reparatur. Diese wird kostenpflichtig werden, du erhältst aber im Vorwege einen Kostenvoranschlag.

Und eine Kündigung kann natürlich wieder zurückgezogen werden, wenn der Termin noch nicht erreicht ist. In deinem Kundencenter findest du Infos, zu wann eine Vertragsverlängerung dann möglich wäre.

Ich freue mich auf ein Feedback von dir. :-)

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Kommentar von SchoteDW ,

Hallo Jutta T.

Ich bin unzufrieden aus verschiedensten Gründen. 

1. Schlechtes Mobilfunknetz in (einigen Dörfern) In der City ist alles gut. 

2. Rechnungen die ich nicht einsehen kann die auch MEISTENS viel höher ausfallen als in mein Vertrag steht.

3. Kann einiges nicht nutzen was mir normalerweise zusteht und für was ich schließlich bezahle / z.B HotSpots

4. Ich habe mir kostenpflichtig Spotify dazu gebucht, und nach 3-5 Monaten später wieder gekündigt, weil ich es nicht mehr gebraucht hab b.z.w wenn ich es gebraucht habe, dann nur ganz selten. Da war mir das Geld zu Schade. Trotzdem wird es höchstwahrscheinlich noch abgebucht. Ich weiß es nicht. 

5. Rechnungen kommen steht´s immer per SMS. Da wünschte ich mir eine schriftliche Rechnung. 

Das sind so Fakten was mich persönlich ärgert. Ich könnte noch einiges noch aufzählen, aber das gehört hier glaube nicht rein. Ich möchte ja nun auch die Telekom nicht weiter schlecht reden. Vielleicht bin ich ja auch nur ein Einzelfall ?!


Ich habe ein ganz guten Kumpel der bei der Telekom arbeitet, und er hat mir den Vertrag auch empfohlen und ich habe sogar noch ein Mitarbeiterrabat oder so was in der Art bekommen. Leider kann er mir bei meinen Sorgen und Probleme weiter helfen, da er nicht für Mobilfunk zuständig ist. 


Mit freundlichen Grüßen

Nico W.


Kommentar von Telekomhilft ,

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Ich gehe gern einzeln auf die genannten Punkte ein.

1. Wir bauen unser Netz stetig immer weiter aus. Aber wir waren noch nicht überall, daher kann es mal sein, dass weniger guter Empfang herrscht. Wir sind und bleiben da aber dran.

2. Du kannst deine Rechnungen nicht einsehen? Klappt denn sonst die Einsicht in das Kundencenter? Erhältst du eine Fehlermeldung?`

3. Verrätst du mir, welchen Tarif du nutzt? Denn nicht in allen Tarifen ist die HotSpot Flat inklusive.

4. Hast du eine Kündigungsbestätigung erhalten? Und wieder Thema Kundencenter: Siehst du dort die Optionen?

5. Ich vermute, du meinst die Benachrichtigung per SMS, oder? Du kannst dir die Rechnung z.B. auch per E-Mail schicken lassen.

Ich biete dir auch gern ein persönliches Gespräch an. Oft lassen sich da noch viel mehr Dinge aus der Welt schaffen. Was meinst du?

Meld dich einfach, dann vereinbaren wir einen Gesprächstermin.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Kommentar von SchoteDW ,

Hallo nochmals,

Ich bin gerne für ein Persönliches Gespräch bereit. Ich melde mich hier in den Kommentaren nach Ostern nochmal. Da hab ich dann auch wieder mehr Zeit. 

Ich hoffe auf Verständnis.

Schöne Oster Grüße. 


Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo SchoteDW,

ich hoffe, du hattest ein paar schöne Tage im Kreise deiner Lieben! Und ich freue mich wirklich, dass du einem Gespräch zustimmst. Sende am besten deine Daten über das Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft?samChecked=true, dann kann es losgehen.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft


Antwort
von chongzi, 35

Evtl. ist die Buchse kaputt, oder aber der Akku. Beides kannst du kostenlos im Apple Store oder bei einem Reseller wie Gravis kontrollieren lassen. Dafür schließen die dein iPhone einfach mal an deren Diagnose Tool an. 

Reparatur wäre dann natürlich kostenpflichtig. 

Da du aber eh Vertragskunde bei der Telekom bist, kannst du deinen Vertrag auch 3 Monate vorher schon mit einem Neugerät verlängern. Wenn du schon länger Kunde dort bist klappt das sogar 6 Monate vor Vertragsende. 

Würde bei der Verhandlung um neue Konditionen aber nicht unbedingt erwähnen, dass dein altes Handy den Geist aufgegeben hat. Sag einfach du überlegst zu verlängern und würde im Rahmen einer Vertragsverlängerung gerne ein neues Smartphone nehmen. Je nach Vertrag hast da noch mal ordentlich Spielraum was Rabatte auf das Smartphone oder Gutschriften der Grundgebühr angeht. 

3 Monate Grundgebührerstattung sind eigentlich minimum. Alles weitere hängt von deinem Verhandlungsgeschick ab. Fragen kostet nichts, also kannst ruhig etwas dreist sein ;) Viel Erfolg 

Kommentar von SchoteDW ,

Jetzt müsste ich Erstmal überlegen ob ich das vielleicht so machen soll. War zwar bis jetzt wirklich immer unzufrieden, aber mir bleibt glaube nichts besseres über. 

Danke für den guten Ratschlag. Auch wenn ich es vielleicht nicht so machen werde. Trotzdem TOP !!!

Antwort
von Wankersonduty, 37

Am USB-Port vom Mac/PC lädt es auch nicht? 

Kommentar von SchoteDW ,

alles schon probiert. leider ohne Erfolg 

Kommentar von Wankersonduty ,

Dann würde ich tatsächlich mit der Telekom über eine Verlängerung und ein neues Smartphone verhandeln. Außer du hast in der näheren Umgebung jemanden der Spielekonsolen umbaut und das Know how hat dein iPhone mal in Augenschein zu nehmen. Beim Apple Store gibt es ja meist die hilfreiche Antwort: müssen wir einschicken. 

Kommentar von SchoteDW ,

leider habe ich den Vertrag schon gekündigt, ich hab mich angearscht mit der Telekom. Deswegen würde das nicht in Frage kommen für mich. 

Kommentar von chongzi ,

Naja eine Kündigung kann man ja jederzeit zurücknehmen. Da hast dann sogar noch bessere Bedingungen was die Verhandlungen bzgl. Vertragsverlängerung angeht. Ich kündige aus diesem Grund fast alle Verträge in den ersten Monaten. 

Ich weiß, ist vielleicht gerade weniger hilfreich, wenn du Probleme mit der Telekom hast. Aber ich bin dort nun schon seit 16 Jahren Vertragskunde, hatte auch schon so manches Problem, hab mich aber immer wieder für die Telekom entscheiden. Aus Erfahrung kann ich nur sagen, der Support bei der Konkurrenz ist meist schlechter. Festnetz hingegen würde ich wohl behaupten hat 1&1 die Nase vorne und das obwohl sie Telekom Leitungen vermieten - haha.

Kommentar von Wankersonduty ,

Chongzi hat recht. Kurz bevor der Vertrag ausläuft bombardieren die dich mit verbesserten Angeboten. Denk drüber nach 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten