Frage von BlutJen, 136

Problem mit dem Jugendamt -.-"?

Wir haben seit dem ich 5 Jahre alt bin das Jugendamt am Hals (jz bin ich 14). Es hat angefangen, das es hieß mein Vater würde uns schlagen! Doch das stimmt nicht, irgendjemand hat dort angerufen & gesagt man hätte gehört wie bei uns in der Familie jemand geschlagen wird. Aber wir haben sie immer noch, & die sache von früher wurde "vergessen" , sie sind noch bei uns wegen einem anderen Problem.

Also mal so zu meiner Frage;

Das Jugendamt kommt morgen zu uns zum Besuch & ein Gespräch wegen meiner Schwester ( sie ist seit 1 Monat in einer Pflegefamilie wegen Psychischen Problemen)

Das Problem ist nur, ich hab unter dem Auge ein blauer großer Fleck & es sieht so aus als hätte man mich geschlagen! Aber ich habe mich wo angeschlagen, echt peinlich wie mir immer so was passiert, aber das werden die niemals glauben! Was soll ich tun???

Sie meinten auch immer sie könnten mich und meine andere kleine Schwester auch noch von der Familie wegbringen!

Das Jugendamt ist echt besch, die Frau die wir haben, ist eine junge b***, sie hat einfach null Ahnung wie es ein einer Familie ist mit Kindern & welche zu haben, da sie ja keine Kinder hat.

Bitte helft mir & Danke falls ihr es auch komplett durchgelesen habt ;)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dthfan00, 76

Du kannst dich beim Jugendamt über diese Frau beschweren.

Geh da hin, dann zur Sozialpädagogischen Familienhilfe oder zum Bereich der die Kindertagespflege beinhaltet und frage dort nach wo die Frau arbeitet (Name nennen von ihr) und trage dann dort dein Anliegen vor.

Grüße 

Yannick

P.s. Meine Mutter arbeitet im Jugendamt im Bereich Tagespflege und vermittelt Tagesmütter, daher kenne ich mich ein wenig aus.

Ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von BlutJen ,

Danke für deine Antwort; die War / ist echt sehr sinnvoll, danke das du mir immer hilfst :*

Kommentar von Dthfan00 ,

Is doch keine Ursache, du hilfst mir doch auch immer.

Ein ständiges Geben und nehmen ;)

Kommentar von Dthfan00 ,

Danke fürs Sternchen ;)

Antwort
von Apfelbaeumchen5, 33

ich glaub bei euch läuft so alles falsch.

Es ist eben irgendwie unglaubwürdig sich unterm Auge anzustoßen wie geht das? hab ich noch nie geschafft, bei mir treten die blauen flecke von alleine auf auch am auge ohne anstoßen ( krankheitsbedingt ).

naja egal, was mich auch wundert wieso ist deine schwester wegen psychischen Problemen in eine Pflegefamilie gekommen?

Hab ja auch psychische Probleme und komm auch nicht wirklich mit meinem Vater aus, es ist auch so einiges passiert aber deswegen kommt man doch nicht in eine pflegefamilie oder?

Normal hilft ein das Jugendamt und die machen das meiste richtig und wen neben der verdacht besteht dass der vater ein Kind misshandelt müssen die ja reagieren weißt du wie sehr sich leute wie mich aufregen wenn wieder mal ein Kind stirbt das wieder in die normale Familie reingekommen ist nachdem es das Jugendamt weggenommen hat?

Lieber zu vorsichtig als einmal zu spät.

Und wenn ihr keine Probleme hättet als Familie würden die ja nicht solange an euch dran bleiben.

ich mein hinter uns war auch mal Jugendamt hinter uns her, aber da es keine schwerwiegende Probleme sind.

Mir hat man angeboten dort jeder zeit anrufen zu können wegen Problemen und eigentlich sind die ja nicht mehr für mich zuständig da zu alt.

Also hör aufs Jugendamt und ehrlich wie kann man sich am auge stoßen?

Vor allem so sehr dass es ein großer blauer Fleck ist?

PS. ich frag mich halt wie das geht da ich ich mich auch oft genug anstoß oder mir fast ein auge ausstech wenn ich in wald gehe ( jaja blöde bäume xD ) aber wie geht das.

Kommentar von BlutJen ,

Fenster Griff nach links geguckt & dann nach rechts & voll angeschlagen :D 

Meine Sis ist dort, weil sie sie in Obhut genommen haben, da meine Eltern mit ihr bzw dem ritzen von ihr überfordert sind & ja :/

Antwort
von Sanja2, 77

Schade, dass du nicht merkst, dass ihr wirklich Hilfe braucht. Alleine in dem kurzen Text finde ich viele Hinweise darauf. Ob die Hilfe nun heißt, die Kinder wegzunehmen, das ist nicht zwingend gesagt.

Kommentar von BlutJen ,

Was haben wir den für Probleme ? 

Keine Familie ist perfekt, aber was meinst du mit wir brauchen Hilfe ? 

Antwort
von surfenohneende, 48

Das Jugendamt kommt morgen zu uns zum Besuch & ein Gespräch wegen meiner Schwester ( sie ist seit 1 Monat in einer Pflegefamilie wegen
Psychischen Problemen)

Dann hoffe Ich, dass Die bei Dir keine Zigaretten finden werden , sonst bist auch Du "Mode" beim Jugendamt ^^

Kommentar von BlutJen ,

Die wissen das ich rauche 😅

Kommentar von surfenohneende ,

Die wissen das ich rauche 😅

und Das mit 14  -> Was für ein inkompetentes Amt ist denn Das ?

Kommentar von BlutJen ,

Was wollen die machen, sie haben mich dabei ja noch nie gesehen nur halt erfahren, & ja, sie sind wirklich sehr inkompetent; dazu sage ich nur Landkreis Tuttlingen 

Antwort
von BigBen38, 65

Glaubst Du Dir selbst ?

Ich nicht !

Und Du solltest nicht zulassen, das Dir/Euch irgendjemand weh tut !

Deine Schwester ist schon in Behandlung - das kommt nicht von ungefähr...

Ihr Leben ist schon beeinträchtigt - und wenn Du nicht möchtest, das Euer beider Leben ( und vlt das anderer Geschwister und der Mutter) dauerhaft zerstört  wird, sag endlich die Wahrheit.

Niemand darf einen anderen schlagen - und keiner der geschlagen wurde sollte sich selbst dafür die Schuld geben.

Der der Schlägt braucht ebenso psychologische Hilfe, wie der der geschlagen wird.

Also sorge dafür, das Ihr alle die Hilfe bekommt.

Der erste Schritt: sag denen vom Jugendamt die volle WAHRHEIT.

Ihr kommt dadurch nicht ins Heim, keine Sorge...

Kommentar von BlutJen ,

Sry, aber hast du sie nicht mehr alle?!?!? 

Ich habe doch geschriebene das es echt so War! 

Was ist daran nicht zu verstehen?!?!? 

DAS OST DIE WAHRHEIT !

Kommentar von BigBen38 ,

Ich schrieb Dir, das ich Dir nicht glaube.

Deine Aggression untermauert den Verdacht nur.

Aber wenn Du die Wahrheit sagst - ist alles gut.

Hoffe nur, Du denkst mal nach, was es für Deine Geschwister bedeuten würde, wenn sie jahrelang "ungeschickt"  gegen Türklinken und in Fäuste rennen...

Deine Wut ist übrigens berechtigt ! Nur der, auf den Du wütend sein musst... hätte es verdient Deine Wut zu erfahren.

Kommentar von BlutJen ,

Okay, du hast ja recht, tut mir leid das ich so ausgerastet bin, habe halt auch Aggresionsprobleme, danke für deine Antwort, das War echt ein versehen. 

Antwort
von DonutR, 68

Puh da habe ich aber geschluckt :/ hmm sag doch die sollen eine Kamera installieren und wenn sie versuchen dich mit zu nehmen wehre dich also hätte ich gemacht viel Glück ich wünsche dir alles gute

Kommentar von BlutJen ,

Echt gute Antwort^^ das mit dem Verweigern das ich nicht mit will hab ich schon ein paar mal gemacht, bin abgehauen als die mich mal holen wollten & die fragten dann warum ich abgehauen bin & dann meinten die wenn ich wegen denen abhaue, können sie mir in dem Sinne auch nicht wirklich Helfen. Und so hat en sie miCh dann Zuhause gelassen, aber die eigentliche Frage War ja; 

Was ich sagen soll wegen dem Auge; des waren echt nicht meine Eltern oder Iwelche aus der schule, das War halt ein versehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten