Frage von MYNAMEISVIKA, 150

Problem mit dem Geschenk meiner Eltern :(?

Hey also ersteinmal möchte ich sagen das ich nicht so ein " verwöhntes-teeny- Kind" bin das rumheult und ausrastet weil man das schwarze iphone und nicht das weisse beckommen hat! Zu meinem "Problem" : ich bin 14 und da wir kein Weihnachten feiern gibt es bei uns an Silvester Geschenke. Ich habe vor 2 Jahren ein keyboard einfach so beckommen (also nicht zu Silvester oder Geburtstag oder so.) Ich denke mal weil es ans irgendeinem Grund sehr billig War (von yamaha) Ich muss zugeben damals bin ich nicht so gut mit Sachen umgegangen. Ich habe da ich keinen Noten kann da zahlen drauf geschrieben. Jezt sieht das nicht mehr so gut aus. Mein kleiner Cousin ist da drauf rumgesprungen und deswegen ist es teils kaputt. (Hat keinen Garantie) meine Eltern haben mir jezt ein neues gekauft. Ich weiss das es 55€ gekostet hat und das ist für uns "viel" für Silvester weil wir eine sehr große Familie sind und es ja kein Geburtstag ist. Ich muss sagen das Keyboard ist einfach nur sch*sse ... es ist schrecklich die tasten hängen schief, die schwarzen muss man richtig durchdrücken damit der Ton kommt was auf Dauer weh tut, der Ton ist schrecklich und mann kann nicht mit mehreren fingen spielen (qegen dem ton). Meine Eltern kennen sich damit nicht aus und haben einfach eins bestellt. Es ist eher zum spielen gedacht. Ich kann meinen Eltern jezt aber nicht sagen das ich das Keyboard nicht mag. :( ich kann es einfach nicht ich fühl mich richtig schlecht dabei. ich möchte außerdem wieder eins von yamaha weil ich das alte einfach perfekt finde. Ich brauche ja kein tolles zusätzliches zeig da dran. Ich weiss einfach nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll :/ Was soll ich tun? Yamaha ist doch viel zu teuer. Ich fühle mich gerade richtig mies :C

Bitte keine blöden antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GroupieNo1, 34

Naja wenn sich die Tasten schwer drücken lassen und das alles nicht klingt, ist das trotz allem ein Garantie Fall.
Egal wie "günstig" nicht funktionieren ist eben nicht funktionieren. Also sag deinen eltern, dass es nicht richtig funktioniert. Sie werden es umtauschen. Geht es dann trotzdem nicht, solltest du einfach sagen, dass es schlecht ist, weil es nicht Spielbar ist. Sie sollen es dann noch einmal zurück schicken und sich das Geld zurück zahlen lassen und ihr sucht dann gemeinsam eins aus.
Gerade Aldi und Lidl haben ab und zu gute Instrumente im Angebot. Die marken sind von teuren "marken" billige Ableger. Meist kann man wenn man nicht gerade ein Profi ist, gut mit den Instrumenten spielen. (Das gilt übrigens auch für alles andere)
Und wenn das Geld für ein neues nicht reicht, suche ein gebrauchtes und mach das deinen Eltern "schmackhaft"
Aber um die kurz etwas zu erklären, viele Keyboards sind heute an das Klavier angelehnt. Da sich das Klavier schwerer spielen lässt als der elektronische Tastendruck, ist es oft schwierig von Keyboard auf Klavier umzusteigen. Vielleicht hast du ja die piano Einstellung gewählt. Teste erst mal alles durch.
Liebe Grüße

Kommentar von MYNAMEISVIKA ,

Ja meine Eltern sind auch der Meinung das soetwas aus dem Aldi reicht. für ein Keyboard finde ich es auch ok. das Keyboard das ich habe ist einfach schlecht. genau die selben Probleme habe ich unten in der Bewertung gelesen. und wir sind in der Familie nicht musikalisch begabt aber weil mir meine Mutter damals das Keyboard geschenkt hat, habe ich Interesse dran gefunden und würde es gerne lernen. größten Teils für mich ich mache es nicht für andere. deswegen werde ich ja auch nicht auf einem richtigen Klavier spielen

Kommentar von MYNAMEISVIKA ,

und danke für die Antwort

Kommentar von GroupieNo1 ,

Wie gesagt, tauscht es um wenn es einfach schlecht ist. Der Preis sollte eigentlich keine Rolle spielen was die Funktion des Spielens betrifft.
Viel Spaß beim lernen.
Es gibt ganz tolle Bücher für Anfänger. Wichtig ist aber erst mal das du die Noten erkennst. Und je auf die Tasten schreiben.
Es mag zwar anfangs leichter sein (mein Vater machte das auch) aber er braucht bis heute länger, sich ein Lied zu erarbeiten als ich, weil er nie gelernt hat, die Noten als "Noten" zu sehen, sondern sich auf die Tasten und über die Noten immer cdefgahc geschrieben hat

Antwort
von SchwarzerTee, 29

Hallo, ich finde prima, dass Du auf die Gefühle Deiner Eltern Rücksicht nehmen möchtest. Du bist ihnen dankbar dafür, dass sie Dir wieder das Musizieren ermöglichen möchten, und das willst Du ihnen auch zeigen.

Andererseits brauchst Du ein spielbares Instrument. Das ist wirklich ein Dilemma.

Was Du machen kannst, wenn es ein Rückgaberecht gibt: Deinen Eltern zuerst nochmals Deinen Dank aussprechen und zeigen, dann aber an dem neuen Keyboard vorspielen, dass man darauf eben nicht richtig Musik machen kann. Deine Eltern werden verstehen, dass dieses Instrument nichts taugt.

Dann schickt das Keyboard zurück und lasst Euch das Geld zurücküberweisen - falls möglich - oder eine Gutschrift ausstellen. Nimm dann dieses Geld als Silvestergeschenk, tu es in eine schöne Dose, einen Umschlag. Und spar Dir das Yamaha-Keyboard zusammen: von Taschengeld, Geldgeschenken, Jobben.

Schau auch, ob Du günstig an ein gebrauchtes Instrument kommst. Du kannst bei Musikschulen fragen, ob Schüler alte Instrumente billig abgeben, Du kannst Zeitungsanzeigen durchsehen, auf alles-und-umsonst.de und eBay gucken - es gibt ja so viele Möglichkeiten.

Vielleicht ist das richtige Keyboard gar nicht mehr so weit entfernt. Und das wird dann auch Deine Eltern freuen.

Viel Erfolg!

Antwort
von DerTroll, 38

Ich würde dir raten, offen mit deinen Eltern zu reden. Sag denen. Das ist gut gemeint, aber es ist nicht wirklich gut. Begründe das ruhig so wie hier. Und sagt, daß du es schade findest, daß die dafür so viel Geld ausgegeben haben und daß sie es ruhig zurückbringen sollen und du auch bereit bist, auf eins zu verzichten, bis mal wieder ein  gutes im Angebot ist.

Antwort
von RadiBY, 47

Ich glaube deine Eltern werden verstehen wenn Du ihnen, natürlich nett, die Probleme sagst die Du hier in der Frage geschildert hast. Und da deine Eltern ja ein 14 tätiges Rückgaberecht auf ihre Bestellung haben werden sie das wahrscheinlich auch nicht so schlimm finden, wenn du sagst dass Du ein anderes willst. Du kannst ja vorschlagen, dass du eins von Yamaha nimmst und dann einen Teil davon von deinem Taschengeld bezahlst oder dass dieses mal das Silvestergeschenk und das Geburtstagsgeschenk zusammengefasst werden, so können Dir deine Eltern dann auch das teurere Yamaha Keyboard kaufen.
Sprich sie lieber jetzt darauf an, sonst ärgerst du dich noch im Nachhinein dass Du ihnen nicht gesagt hast, dass Dir das Keyboard nicht gefällt. Und wenn sie von sich aus merken, dass Du mit deinem Geschenk unzufrieden bist ist das für sie sicherlich schlimmer als wie wenn Du sie jetzt freundlich darauf hinweist.
LG,
RadiBY

Antwort
von lutsches99, 19

Du hast 14 Tage rückgaberecht also schick es einfach wieder zurück und kauf dir ein anderes

Kommentar von MYNAMEISVIKA ,

Ich weiss ja nicht wann die das bestellt haben :/

Antwort
von EGitarre, 18

Hmmm... ich weiß, das hier ist nicht die Antwort, die du dir erhofft hast, aber es löst vielleicht einen teil deines Problems. 
Wenn das Keyboard so gesehen kaputt ist, weil dein Cousin drauf gesprungen ist, dann könnt ihr das mit deiner Tante/Onkel abklären und das dann über die Haftpflichtversicherung melden. Da er ja ein "kleiner" Cousin ist, wird die Haftpflichtversicherung sich da auch nicht querstellen, da sowas bei kleineren Kindern halt passiert und genau dafür ja die Haftpflichtversicherung da ist.  Damit würdest du wahrscheinlich dann das gleiche nochmal neu bekommen oder Geld dafür, was dem in etwa entspricht
So könntest du das Problem Keyboard=Doof lösen.

Das eigentlich Problem, deinen Eltern zu sagen, dass du das nicht so toll findest ist damit immer noch offen. 

Aber: Vielliecht solltest du das mal mit deiner Tante/Onkel erstmal abklären, ob die das machen würden, du kannst ihnen ja sagen, dass du dein altes Keyboard trotzdem vermisst, musst ja nicht sagen, dass du das jetzige doof findest. Wenn die zustimmen könntest du zu deinen Eltern gehen und Ihnen das mitteilen, dass du dein altes nochmal in Neu bekommst durch die Versicherung, und dass die das neue Umtauschen können, da sie ja dann auch nochmal Geld bekommen....

Ich weiß, das ist nicht die idialste Lösung, aber ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen

Kommentar von EGitarre ,

Was mit grade noch einfällt: Da du ja mit 14 noch nicht so alt bist, gibt es vom Staat auch Gelder für musikalische Förderungen. Ich weiß nicht genau wie und wo man das beantragen muss, aber dann können deine Eltern sagen, dass sie dir ein Musikinstrument kaufen möchten und bekommen etwas Geld dazu.

Kommentar von MYNAMEISVIKA ,

Naja ich bin ja selber nicht so gut damit umgegangen. man sieht sehr deutlich das es mit zahlen und Buchstaben beschriftet ist. außerdem habe ich ja schon früher geguckt und das Keyboard wird glaube ich garnicht mehr hergestellt. meine Mutter hat es in einem kleinem laden gesehen und für 20€ beckommen. es War ohne irgendwelche Papiere usw. meine Tante würde ich darum nicht bitten weil er es ja nicht komplett zertrümmert hat und es eig. zum teil noch geht. es geht halt sehr manchmal aus oder das Programm wechselt o.ä

Kommentar von MYNAMEISVIKA ,

Meine Eltern haben ja genug Geld und wir können uns ein yamaha Keyboard Problemlos leisten

Kommentar von EGitarre ,

Oh okay, sorry, da hatte ich das grade falsch deiner Frage entnommen, hatte das so gelesen, dass Ihr so gesehen schon aufs Geld achten müsst,und das deshalb so ein "schrottteil" ist. 

Dann gehts im Endeffekt ja nur darum, dass deinen Eltern beizubringen, und da hilft dir meine Antwort ja nicht viel bei...Sorry.. oO

Antwort
von MauriceBraun93, 31

Die wahrheit währt meist am längsten. Sag ihnen wie es ist, zeig ihnen dein neues " kack" teil und sie werden es verstehen. Vielleicht musst du dann nur ein wenig warten und du bekommst ein neues

Antwort
von Jenehla, 35

Vielleicht erklärst du deinen Eltern das genau so und sagst ihnen, dass sie es zurückgeben und das Geld bis zu deinem Geburtstag sparen sollen. Vielleicht geht sich dann ein Yamaha Keyboard aus.

Kommentar von MYNAMEISVIKA ,

Ich möchte aber keine 11 Monate warten ... Kennst du vlt andere gute Marken?

Kommentar von Jenehla ,

Leider nicht, ich spiele kein Keyboard. Du kannst dich ja mal selber im Internet erkundigen und Rezensionen lesen oder Foren durchstöbern. Da findest du vielleicht eine gute Alternative zu deinem Alten.

Antwort
von SchwarzerTee, 6

Auf ebay kleinanzeigen wird ein Yamaha Keyboard in Duisburg verschenkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community