Frage von MakakasAE, 45

Problem mi paypal zahlung. Was tun?

Hi.

Ich habe schon 2-3 woche diese problem artikel circa mehr als 50 euro kosten. Wenn ich mochte den artikel bezahlen (nach login zu paypal) es zeigt mir dass ich ein kredit karte oder ein iban abgegeben muss . Wenn ich schreibe mein iban es zeigt "You have already a bank account registered to your account with this iban ." und lass mich nicht weiter. Mit lastschrift auch wenn artikel etwas teuer ist es zeigt "Versuchen Sie es noch einmal in ein paar minute" Bitte hilfe

Antwort
von ninamann1, 22

Leider bist auch Du ein Opfer des Risikomanagments geworden.

Das kommt in letzter Zeit regelmässig vor,es war einfach zu viel Betrug

Payppal fordert von Dir eine Kreditkarte.dem hast Du mit der Anmeldung zugestimmt

3.5 Bevorzugte Zahlungsquelle. Wenn Sie mit PayPal zahlen, zeigen wir Ihnen jedes Mal an, welche Zahlungsquelle wir verwenden. Wenn Sie eine andere Zahlungsquelle auswählen möchten, können Sie das an dieser Stelle tun. 
bzw. 

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

Wenn Du keine Kreditkarte zufügst , kannst Du das Paypal Konto auf Guthaben Basis führen

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 29

PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte. Wenn Du keine vorweisen kannst, kannst Du nur noch aus PP-Guthaben bezahlen. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen.

Antwort
von MicroSt4r4, 26

Hey,

Schau mal nach ob du evtl noch einen kleinen Betrag auf deinem Paypalkonto offen hast, oft ist es so dass du an Paypal diesen Minusbetrag ausgleichen musst um Paypal weiterhin zu benutzen. Oft musst du es per Banküberweisung machen, was ca. 1-2 Tage dauert.

Mfg

Antwort
von recytec, 33

Leere mal deine Cache. Und wenn es dann immer noch nicht geht teste mal mit nem anderen Browser.

Kommentar von dresanne ,

Hat nichts mit dem Browser zu tun, PayPal verlangt die zusätzliche Hinterlegung einer Kreditkarte - egal welcher Browser.

Kommentar von recytec ,

Hatte aber auch mal das gleich... das wenn ich was bezahlen will, das dann trz angegebenen Konto kam das ich Konto Daten angeben muss.. also hoffe man kann das verstehen... Habe dann irwie Cache geleer Router neugestartet (glaube ich) und irwan ging das... war komisch.. achso und kreuz mal "von privaten Computer" an.. hatte das auch

Antwort
von Lumpy782, 25

Hast du dein Konto/Kreditkarte schon verifiziert? Zur Not die Kundenhotline von PayPal anrufen. 0800 723 4500

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten