Frage von KanteHH, 108

problem gelöst oder nicht so toll?

ich wollte ja evt per krankschreibung in den urlaub fliegen und es war ja die gefahr das jemand anruft bei mir zuhause und ich aufliegen könnte (lehrling) ja ich könnte ja einfach das telefon außer betrieb setzen für 4 tage. und mein handy ist auch aus und dann geh ich noch mal davor ins ''sonnenstudio''

Antwort
von Hardware02, 54

Total unauffällig. Das Telefon ist vier Tage tot, und das Handy auch. Also ich würde in einem solchen Fall die Polizei rufen, weil ich befürchten würde, dass dem faulen Lehrling was passiert ist.

Antwort
von Mucker, 16

Eher nicht so toll !

Trotz Krankschreibung in den Urlaub fliegen - ist nicht so toll !

Da könntest du arge Probleme bekommen - und riskierst vllt. sogar den Rausschmiss - also den Verlust der Lehrstelle.

Und die Welt ist klein. Man wundert sich oft - wem man im Urlaub so begegnet - und wie leicht solche Sachen auffliegen können. Und dann biste echt im A. !

Lass es besser !

Antwort
von Schwoaze, 16

Ja genau! Solche Arbeitskollegen wünscht man sich!  Unsympathisch, pfui!

Antwort
von Digarl, 19

Dafür hat man Urlaubstage! Sowas wie du ......

Antwort
von bananarama2000, 81

Lass es lieber und 4 Tage kannst du doch von deinen Urlaubstagen nehmen

Kommentar von KanteHH ,

geht nicht

Kommentar von bananarama2000 ,

Wenn du erwischt wirst, ist das ein sehr guter Kündigungsgrund

Kommentar von KanteHH ,

ja deswegen wollte ich  das telefon außer betrieb setzen

Kommentar von kruemel84 ,

Dann wird dein Chef vielleicht erst Recht stutzig.....

Kommentar von bananarama2000 ,

Wenn dir der Urlaub so wichtig ist, kannst du es probieren aber dir müssen die möglichen folgen klar sein.

Antwort
von ilknau, 20

Mit Verlaub, KanteHH!

Das ist höchst asozial!

Du willst nicht nur die Solididargemeinschaft KK schädigen sondern auch noch deine Kollegen anschmieren, die so deine Arbeit mittun müssen.

Ab in Katjas Stille Ecke - böses Bübelein - bist gar nicht fein!


Antwort
von oppenriederhaus, 77

Du riskierst hier gerade Deinen Job und Krankenversicherung

Kommentar von KanteHH ,

inwiefern? 

Kommentar von oppenriederhaus ,

Du musst nur im Urlaub krank werden (Beinbruch reicht)

Kommentar von KanteHH ,

passe halt auf

Antwort
von kruemel84, 52

Hi KanteHH,

das ist echt nicht so toll, die anderen dürfen arbeiten, während der Lehrling schön am Strand liegt....Boah....

Ich weiss, warum ich bei Krankschreibungen meiner Angestellten Kontroll-/Krankenbesuche gemacht habe.....

Ich hoffe, dass dein Chef dich dabei erwischt!

kruemel

Antwort
von Starfighter1979, 73

So weit kommts noch. Die Krankenkasse prellen!!??
Geh du zur Arbeit wie jeder normale Mensch auch und nutze deinen Urlaub.
Mann Mann wie ich solche Typen hasse

Antwort
von charmingwolf, 30

Diese Mache hatte  ein
Angestellter bei mir auch ausprobieren, der ist hochkantig geflogen.  

Antwort
von Rubezahl2000, 72

Dein Chef und deine Kollegen lesen hier gerade mit ;-)

Kommentar von KanteHH ,

das ist unwahrscheinlich

Kommentar von aurata ,

Du bist mir eine Kante (aus HH-Hamburg?)!

Stell mal vor, du bist der Chef (oder Auftraggeber, oder sonstwas in der Art) und solltest deinen Lehrling/Auftragnehmer für nichts bezahlen, was würdest du auf solche Fragen antworten?

"Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten