Frage von Hunizzl, 67

Problem dLAN 200 starter Kit, Geräte kommunizieren nicht mehr?

Hallo zusammen,

ich habe hier mal ein neues Thema eröffnet, da ich bisher nirgend wo etwas zu meinem Problem gefunden habe. Und zwar habe ich ein Problem mit unserem devolo DLAN System.

Wir haben uns vor ca. 3 Jahren ein DLAN 200 AV Wireless N Starterkit gekauft (mit einem AV mini und einem Wireless N Adapter). Der AV mini hing direkt am Router von O2 (Alice-Router) und speiste das Signal direkt nach dem Sicherungskasten im Keller in die Stromleitungen ein. Der Wireless N Adapter hing dann zwei Räume weiter in unserem Wohnzimmer (selbes Stockwerk). Bisher hat das System auch einwandfrei funktioniert (hatten zwar nie die volle Leistung, aber immer eine gute Verbindung). In letzter Zeit kamen auch keine neuen Geräte dazu.

Problem: Vor ca. 2 Tagen habe ich mich morgens an meinen neuen Laptop gesetzt und das Internet hat noch einwandfrei funktioniert, bisher die Meldung eines Windows Updates (Windows 7) brachte und sich neustartete. Seit diesem Neustart und der Installation des Updates funktioniert das dLan System nicht mehr. Ich kann mich mit dem Wireless N über WLAN verbinden, aber erhalte die Meldung „no identified network“. D.h. die WLAN Verbindung steht, aber ich komme nicht ins Internet, da die zwei dLan Geräte nicht richtig miteinander kommunizieren.

ausprobiert: 1) Daraufhin habe ich natürlich erst mal den Wireless N Adapter ausgesteckt und wieder eingesteckt, falls sich dieser einfach nur aufgehangen hätte.  kein dLan Signal

2) Also habe ich beide Geräte mal ausgesteckt und wieder eingesteckt  kein dLan signal

3) Dann habe ich die beiden Geräte versucht zu synchronisieren. Irgendwann hatte ich dann ein Signal bzw. die dLan LED (Haus) leuchtete wieder.. Aber, die Geräte übertrugen immernoch kein Signal bzw. kommunizierten miteinander.

4) Ich habe daraufhin (bzw. auch auf Empfehlung aus dem Internet) das dLan cokpit installiert und habe versucht, es mit dem Wireless N Adapter via LAN-Kabel zu verbinden. Die Software erkannte den Adapter jedoch nicht bzw das Netzwerk. Daraufhin habe ich den AV mini Adapter angeschlossen und hatte eine Verbindung bzw. die Adpater wurden beide erkannt. Jedoch wurde mir die Verbindungslinie (der Pfeil zwischen den in der Software angezeigten Adaptern) nicht grün, sondern grau angezeigt.  kein dLAN Signal?! Jedoch leuchteten die dLAN Leds an den Geräten.

5)Als ich dann mal eine Verbindung zwischen den Geräten hatte (grüner Pfeil in Software) konnte ich aber dennoch nicht auf die Einstellungen des Wireless N Adapters zugreifen. (Man kann in diesen Ja das Gerät einstellen bzgl. Firmware update, Statusübersicht, etc).

6) Ich habe all diese Schritte bei denen die Software genutzt wurde, auch mit meinem alten Laptop (Windows Vista) ausprobiert, um ein Windows 7 Problem auszuschließen und einen Reset beider Geräte.

Warum können die Geräte sich nicht kommunizieren? Weis jemand was ich noch tun oder ausprobieren könnte?? Woran könnte das Problem liegen? Kann mir jmd helfen?

Gruß

Gernot

Antwort
von asdundab, 48

Das Problem liegt nicht an deinem DLAN, sondern an dem Laptop allein. Mach mal alles wieder normal und drücke bei den Netzwerkverbindungen auf Problembehandlung. Oder hast du etwa auf Windows 10 geupdated?

Kommentar von Hunizzl ,

Hey,

danke erst mal für die schnelle Antwort.

Nein, ich habe kein Update auf Windows 10 gemacht. An den Interneteinstellungen meines PCs habe ich auch nichts geändert! 5 bis 6 Tage lief das ganze System ja auch mit meinem neuen Laptop ganz normal ohne Problem. Erst als ein Windows update (ich denke ein Servicepaket oder ähnliches) kam/durchgeführt wurde, funktionierte es auf ein mal nicht mehr.

Selbst wenn ich meinen neuen PC komplett abschalte, die dLAN Geräte ganz normal wieder anschließe und es mit meinem alten Laptop versuche (mit dem es die ganzen 3 Jahre funktioniert hat), funktioniert es nicht.. Die dLAN Geräte erkennen sich auf ein mal nicht bzw kommunizieren auch nicht miteinander (zumindest blinkt die Haus-LED nicht, wie es der Fall wäre, wenn sie Daten übertragen würden)..

Oder was meinst du genau mit mach mal alles wieder normal? Was soll ich normal machen?

Kommentar von asdundab ,

Okay, das ist komisch. Kannst du über das dLAN kommunizieren, wenn sie direkt nebeneinander stecken.

Kommentar von Hunizzl ,

Hey, nein. Nicht mal dann kommunizieren sie richtig. 

Nur wenn ich den Laptop via Ethernet an den AV Mini anschließe, wird das gesamte System/Netzwerk erkannt (d.h. die beiden Geräte - Jedoch ohne Datenübertragung). Sobald ich den Laptop jedoch mit dem Wireless N Gerät (und nicht mit dem AV Mini) verbinde, wird gar kein Gerät erkannt. Daher vermute ich stark, dass das Wirless N gerät defekt ist. 

Was meisnt du?

Kommentar von asdundab ,

Ja, dann hatte das wahrscheinlich nichts mit dem Update zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community